Seit 03:05 Uhr Tonart

Samstag, 19.09.2020
 
Seit 03:05 Uhr Tonart

Zeitfragen

Sendung vom 03.09.2020
Ampullen mit dem Impfstoff Gam-COVID-Vac - oder auch Sputnik-V - stehen bei einer Pressekonferenz in Moskau auf einem Tisch. (picture alliance / dpa / Mikhail Japaridze / TASS)

Russischer Impfstoff gegen CoronaEin zweifelhafter Durchbruch

Kann nun endlich ein kleiner Pikser die Welt verändern? Wladimir Putin hat es verkündet: Als erstes Land überhaupt hat Russland einen Corona-Impfstoff zugelassen. Das Problem dabei ist, wissenschaftliche Belege für seine Wirksamkeit fehlen.

Sendung vom 02.09.2020Sendung vom 01.09.2020
Zahlreiche E-Scooter stehen auf dem Pariser Platz und stören den freien Blick auf das Brandenburger Tor.  (imago images / Stefan Zeitz)

Öffentlicher RaumDer Kampf um die Bürgersteige

Überall E-Scooter, Leihfahrräder, Warenständer, Restauranttische und Sperrmüll - und mittendrin Autos, Radfahrer und Fußgänger. Es gibt immer weniger Platz in deutschen Städten, Straßen und Plätze werden zu Kampfzonen.

Füße in Turnschuhen stehen vor einer Markierung auf dem Asphalt: ein Fragezeichen und zwei Pfeile in entgegengesetzte Richtungen. (picture alliance / Zoonar / Axel Bueckert)

Ausbildung in Zeiten von CoronaPflege Top, Gastro Flop?

Schule, Arbeit, Zukunft, Träume: Die Pandemie wirbelt gerade Pläne durcheinander, Schulabgängerinnen und Schulabgänger bangen um sicher geglaubte Azubiplätze. Fest steht: Corona hat erhebliche Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt.

Sendung vom 31.08.2020
Polizistinnen und Polizisten stehen auf dem Opernplatz in Frankfurt am Main bereit. (picture alliance / Boris Roessler / dpa)

Nicht-Weiße bei der PolizeiAlltäglicher Rassismus im Dienst

Rassistische Pöbeleien von Passanten, subtile Anspielungen von Kollegen, das N-Wort: Welche Erfahrungen machen Polizistinnen und Polizisten, die nicht weiß sind, sondern BPoC - „Black and People of Color“? Eine Beamtin und ein Beamter erzählen.

Sendung vom 28.08.2020Sendung vom 27.08.2020
Illustration: Übergewichtiger Mann steht still und benutzt eine Laufmaschine, um mit dem Hund Gassi zu gehen. (imago / Ikon Images / Gary Waters)

AdipositasEine neue App soll helfen

Krankhafte Fettleibigkeit zu behandeln ist hoch komplex und langwierig. Mit dem Digitale-Versorgungs-Gesetz soll nun eine App verschrieben werden können, die Betroffene beim kontrollierten Abnehmen unterstützt.

Sendung vom 26.08.2020
Die Bewohner/innen von New Orleans bereiten sich auf Hurrikan Laura vor. Sandsäcke werden gefüllt und verteilt. New Orleans, Lousiana, 25. August 2020. (Getty / Sean Gardner)

Vor 15 Jahren Katrina, heute CoronaNew Orleans kämpft weiter

Vor 15 Jahren zerstörte Hurrikan Katrina große Teile von New Orleans, Tausende mussten ihre Häuser verlassen, vor allem Afroamerikaner. Seit Monaten kämpft die Stadt nun mit Corona und wieder ist vor allem die schwarze Bevölkerung betroffen.

Sendung vom 25.08.2020
Wanderstiefel in Nahaufnahme bei einer Alpenüberquerung. (picture alliance / imageBROKER)

Naturerlebnis AlpenZurück in die Zukunft?!

Mit den Eltern wandern gehen, war früher mit das Langweiligste, was man sich vorstellen konnte. Auf der Suche nach einem Leben im Einklang mit der Natur rücken nun auch für junge Erwachsene ausgerechnet die Alpen immer näher.

Sendung vom 24.08.2020
Menschen laufen einem Lavendelfeld entlang. (picture alliance/dpa/Jochen Tack)

GemeinwohlökonomieNicht nur für den Profit wirtschaften

Unser Wirtschaftssystem belohnt Unternehmen mit satten Gewinnen, auch wenn sie die Umwelt zerstören und das Arbeitsrecht verletzen. In der Region Höxter in Nordrhein-Westfalen kämpfen kleine Firmen dafür, das Gemeinwohl in den Mittelpunkt zu rücken.

Menschen liegen auf einem Wagen und ernten Gurken. (picture alliance/dpa//Patrick Pleul/ZB)

Saisonarbeiter in der Coronakrise Ernten mit Risiko

Die hiesigen Landwirte brauchen die Saisonarbeiter bei der Ernte. Doch in diesem Jahr ist vieles anders. Die Coronakrise zwingt die Obst- und Gemüsebauern zu Umstellungen: Und nicht immer werden die Arbeiter ausreichend geschützt.

Sendung vom 21.08.2020
Der Poetry Slammer Moritz Kienemann mit ganzem Körpereinsatz auf einer Meisteschaft (dpa/picture alliance/David Ebener)

LyriksommerWilder Wörter-Wettkampf auf der Bühne

Konkurrenz belebt das Geschäft, heißt es. Gilt diese Binsenweisheit auch für die Dichtkunst? Aber ja: Mit Poetry Slams und Rap-Battles kehrt die Wettbewerbsidee in die Lyrik zurück. Für den Wettstreit mit Wörtern gibt es viele historische Vorbilder.

Sendung vom 20.08.2020
Langzeitbelichtung vom Start der Rakete SpaceX  von der Luftwaffenbasis Vandenberg am 7. Oktober 2018 über dem abendlichen Himmel von Santa Barbara, Kalifornien. (Getty Images / David McNew)

Satelliten ohne EndeSpaceX ordnet den Nachthimmel neu

Das amerikanische Raumfahrtunternehmen SpaceX möchte weltweit Internet anbieten. Dafür wollen sie über 40.000 Satelliten in die Erdumlaufbahn bringen. Das verändert den Nachthimmel, wie wir ihn kennen. Die astronomische Wissenschaft ist alarmiert.

Seite 2/167
September 2020
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Studio 9

Filmfestspiele trotz CoronaVenedig belebt das Kino neu
Der Festivaldirektor Alberto Barbera und die Regisseurin Kaouther Ben Hania begrüßen sich per Ellbogen auf dem roten Teppich. Sie tragen Maske. (Getty Images / Pascal Le Segretain)

Die Filmfestspiele in Venedig haben im Kino stattgefunden, nicht digital. Danke dafür, sagt Filmkritiker Patrick Wellinski. Es lohne sich, alles zu versuchen, die Festivals nicht ins Netz abwandern zu lassen – und das Kino zu feiern.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur