Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Sonntag, 23.02.2020
 
Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Zeitfragen

Sendung vom 15.01.2020

Wie der Biafra-Krieg die Welt bewegteDie Macht der Bilder

Nigerianische Regierungssoldaten laufen nach einem Kampf über ein Feld, auf dem tote Rebellen liegen. (imago / United Archives International)

Mit drastischen Bildern von hungernden Kindern warben Aktivisten 1968 um Unterstützung für Biafra. Geliefert wurden sie größtenteils von einer PR-Agentur. Und so ist die Geschichte Biafras auch ein Lehrstück über die Macht der PR in Krisen und Konflikten.

Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Studio 9

Anschlag von HanauRechtsterrorismus beim Namen nennen
Die Aktivistin Kübra Gümüsay beim Kölner Medienforum (dpa / picture alliance / Galuschka)

Nach dem Anschlag von Hanau kritisiert die Journalistin und Aktivistin Kübra Gümüsay, dass die Warnungen vor dem Rechtsterrorismus ignoriert worden seien. Außerdem werde die Gefahr auch nach solchen Taten immer wieder verharmlost.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur