Seit 18:05 Uhr Feature

Samstag, 22.02.2020
 
Seit 18:05 Uhr Feature

Zeitfragen

Sendung vom 07.01.2020

Luftfahrt in TurbulenzenMit dem Flieger durch die Klimakrise

Flugzeuge in der Warteschlange vor dem Start auf dem Flughafen Frankfurt Main.  (imago/Udo Kröner)

Der Flugverkehr verursacht erhebliche CO2-Emissionen und eigentlich sollten die Zeichen auf Schubumkehr stehen. Die Branche rechnet allerdings mit noch mehr Passagieren. Deshalb setzt man lieber auf "Ablasszahlungen" und technische Lösungen.

E-Scooter stehen in der Nähe vom Bundestag in Berlin. (imago images/STPP)

E-ScooterEnde des Booms?

Seit letzten Sommer sind auch in Deutschland Elektro-Tretroller in Großstädten erlaubt. Sie sollen die Klima- und Mobilitätswende mit vorantreiben. Viele ärgern sich aber auch über noch mehr innerstädtischen Verkehr. Eine Bilanz aus München.

Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Studio 9

Anschlag von HanauRechtsterrorismus beim Namen nennen
Die Aktivistin Kübra Gümüsay beim Kölner Medienforum (dpa / picture alliance / Galuschka)

Nach dem Anschlag von Hanau kritisiert die Journalistin und Aktivistin Kübra Gümüsay, dass die Warnungen vor dem Rechtsterrorismus ignoriert worden seien. Außerdem werde die Gefahr auch nach solchen Taten immer wieder verharmlost.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur