Seit 18:30 Uhr Weltzeit
Donnerstag, 03.12.2020
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Zeitfragen

Sendung vom 15.08.2017

ProfifußballWenn die Arbeit auf dem Spielfeld krank macht

Dortmunds Marco Reus wird am Spielfeldrand behandelt. (dpa / Arne Dedert)

Immer mehr schwere Verletzungen, schlechte medizinische Versorgung und Einsatz trotz Krankheit: Der deutsche Fußball erscheint im europäischen Vergleich als harte Verschleißmaschine. Die Spieler sind reich, aber entrechtet - wie eine Ich-AG.

Ein Mann greift im auf der Schloßstraße im Bezirk Steglitz/Zehlendorf in Berlin am 15.06.2014 in einen Papierkorb, um an eine Pfandflasche zu kommen. (picture alliance / Wolfram Steinberg)

Prekäre BeschäftigungWenn der Lohn nicht reicht

Die 5-jährige Ella träumt von neuen Kleidern, ihre Mutter wäre schon dankbar für einen Job, mit dem sie sich und ihre Tochter ernähren kann. Ella und ihre Mutter sind kein Einzelfall. Viele Menschen können von Teilzeitstelle oder Mini-Job nicht mehr leben.

August 2017
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Studio 9

Deutsche BuchstabiertafelNathan und David kehren zurück
Telefonistinnen, 1930er Jahre, Deutschland, Europa (imageBROKER)

Die deutsche Buchstabiertafel soll entnazifiziert werden: In der NS-Zeit wurden sämtliche jüdischen Namen aus der Tabelle des Telefonalphabets getilgt, so dass nur noch "Nordpol" statt "Nathan" zu hören war. Das soll sich ab Herbst 2021 ändern.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur