Seit 20:03 Uhr Konzert
Freitag, 27.11.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Zeitfragen

Sendung vom 14.08.2017

Überschuldung in DeutschlandLeben im Minus

(dpa-Zentralbild)

Trotz Wirtschaftswachstum sind in Deutschland immer mehr Menschen überschuldet. Doch es ist selten überzogener Konsum, der Menschen in eine finanzielle Notlage bringt. Georg Gruber hat sich auf die Suche nach Gründen gemacht.

Wahlplakate verschiedener Parteien zur Bundestagswahl in Berlin-Prenzlauer Berg, stehen auf einer Wiese. (imago / Seeliger)

Blinde Flecken im WahlkampfDie unbequemen Themen

Politiker greifen im Wahlkampf Themen auf, mit denen sie punkten können. Wahlkampftaugliche Themen sind etwa Bildung, Rente oder Vollbeschäftigung. Für drei Themen scheinen die Parteien blind zu sein: Netzpolitik, Bürokratie-Abbau und rechte Gewalt.

August 2017
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur