Seit 15:05 Uhr Tonart

Freitag, 14.08.2020
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Zeitfragen

Sendung am 14.08.2020 um 19:30 UhrSendung vom 13.08.2020Sendung vom 12.08.2020
Grossmutter und Enkel essen Eis in einem als Sitzbank hergerichteten ausrangierten Trabant. (akg-images / Matthias Lüdecke)

DDR-Tondokumente von 1990Ein Land bricht auf

Sommer 1990: Die Währungsunion ist da. Ost und West lernen einander kennen. Ein DDR-DJ legt Westplatten auf, Westdeutsche besichtigen marode Gebäude im Osten. Es herrscht Aufbruchstimmung - und man diskutiert: Wie geht es jetzt weiter?

Sendung vom 11.08.2020
Zwei Kräne auf einer Baustelle der Wohnungsbaugesellschaft Howoge in Berlin, im Bildvordergrund ist ein grüne Wiese zu sehen. (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)

Bauen in der StadtWarum neue Wohnungen so teuer sind

Wohnungen gibt es in Deutschland mehr als genug - nur meist nicht dort, wo sie gebraucht werden. Neubauten sollen die Lage entspannen. Doch Wohnungsbaugesellschaften und Genossenschaften müssen mit immer höheren Baukosten kalkulieren.

Regenschirme stehen auf Balkonen eines Wohnhauses an einem sonnigen Tag in Berlin. (Getty Images / Sean Gallup)

Berliner WohnungspolitikWie der Mietendeckel umgangen wird

Seit knapp einem halben Jahr gilt der Mietendeckel in Berlin. Mieter freuen sich über die Atempause, die Vermieter knirschen mit den Zähnen. Vorsorglich vermieten viele mit Schattenmieten: Fällt der Mietendeckel, wollen sie Nachzahlungen.

Sendung vom 10.08.2020
Maria und Donald Vaughn, beide um die 80 Jahre alt, sitzen auf einem Sofa und lächeln freundlich in die Kamera. Sie ist weiß, er ist schwarz. (Deutschlandradio/Natalie Putsche)

Eheleute Donald und Maria VaughnMit Liebe dem Rassismus trotzen

In den 50er-Jahren lernte der schwarze US-Soldat Donald Vaughn in Frankfurt seine spätere Ehefrau Maria kennen. Jetzt schreibt er ein Buch über ihre Lebensgeschichte. Bei einem Besuch erzählen die beiden von rassistischen Anfeindungen, die sie erlebten.

Sendung vom 07.08.2020Sendung vom 06.08.2020
Ein Mann mit gelber Herzbrille umarmt einen anderen Mann von hinten und schmiegt sich an seinen Rücken, im Hintergrund sieht man noch mehr Menschen, alle tragen Plastikherzbrillen (Unsplash / Dimitar Belchev)

Chemie der LiebeDas Geheimnis eines großen Gefühls

Weiche Knie, Herzrasen – Liebe spürt man körperlich. Dahinter stecken hormonelle Vorgänge, denen die Wissenschaft auf den Grund geht. Doch Liebe ist mehr: Kulturelle Kontexte und individuelle Erfahrungen prägen sie gleichermaßen.

Sendung vom 05.08.2020
Frauen während der Gedenkveranstaltung des Massakers von Nanking (2015) (picture alliance / dpa / MAXPPP / Chinafotopress)

China und der Zweite WeltkriegKeine Aussöhnung mit Japan

Für China begann der Zweite Weltkrieg bereits 1931, also noch bevor die Nationalsozialisten in Deutschland an die Macht kamen. Damals marschierte Japan in China ein. Eine Aufarbeitung der Kriegsgreuel hat bis heute kaum stattgefunden.

Sendung vom 04.08.2020
Illustration eines Mannes, der eine Schubkarre mit Geldsäcken vor sich herschiebt. (imago / Panthermedia)

Die Zukunft des BargeldsCash me if you can

Weltweit ist bargeldloses Bezahlen auf dem Vormarsch. In London etwa akzeptieren sogar Bettler und Straßenmusiker Kreditkarten. Nur die Deutschen hängen an ihrem Bargeld. Sind wir hoffnungslose Nostalgiker oder hat das Bargeld doch eine Zukunft?

Autor Ralf Bei der Kellen beim Basteln am Küchentisch (Deutschlandradio / Ralf Bei der Kellen )

Handwerker-VideosDas geheime Wissen der Hobbykeller

Handwerker-Videos im Internet haben ihren ganz eigenen Charme – und bieten neben Basteltipps zu Schrumpfschläuchen oder Aderendhülsenzangen bisweilen auch erstaunliche Lebensweisheiten, hat Ralf Bei der Kellen herausgefunden.

In einem Geschäft steht eine Kleiderstange bestückt mit farbenfroher Kleidung. (Gettyimages / Maskot)

Onlineplattform Studio ZeroKleidung leihen statt kaufen

Das Hochzeitskleid, der Designerfummel oder der Anzug – sie hängen meist ungenutzt im Schrank. Auf der Plattform Studio Zero kann man sie gegen eine Gebühr verleihen. Das ist ökologisch – und ermöglicht jedem, hochwertige Markenkleidung zu tragen.

Sendung vom 03.08.2020Sendung vom 31.07.2020Sendung vom 30.07.2020
Eine türkis gefärbte Wasseroberfläche mit unterschiedlichen Farbschattierungen (Unsplash / Lars Zhang)

Wasser Eine rätselhafte Flüssigkeit

Wasser ist ein Geschenk des Kosmos. Aber eines, das voller Rätsel steckt: So kann Eis auch heiß sein - oder schwarz. Und in Gewässern leben Milliarden unerforschter Mikrobenarten. Im Kampf gegen den Klimawandel könnten sie eine wichtige Rolle spielen.

Seite 1/165
Juli 2020
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur