Mittwoch, 27.10.2021
 

Zeitfragen

Sendung vom 20.06.2019
Eine Vielfalt von Insekten aus der Sammlung des Museums fuer Naturkunde in Berlin (Foto vom 20.02.2019). (imago /epd)

InsektensterbenDer Artenschwund soll offiziell erfasst werden

Wenn der Raubbau an der Natur weitergeht wie bisher, könnten Insekten in 100 Jahren fast ausgestorben sein. Die Folgen für Mensch und Natur wären dramatisch. Welche Insekten wie stark gefährdet sind - darüber soll jetzt eine Studie Klarheit schaffen.

Ein junger Teenager blickt über die Schulter. Im Hintergrund sind die unschargen Silouetten von drei größeren Schülern zu erkennen.  (imago images / Odilon Dimier)

Mobbing in der SchuleAuch die Täter brauchen Betreuung

Neue Studien zu Mobbing nehmen verstärkt die Täter in den Blick. Denn Opfer und Täter von Mobbing haben mehr gemeinsam, als man annimmt. Auch was die Rolle von Mädchen beim Mobbing angeht, gibt es überraschende Erkenntnisse.

Juni 2019
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Studio 9

Tessa GansererTrans im Bundestag
Tessa Ganserer blickt vor einer Wahlkampftribüne freundlich in die Kamera (Imago/Future Image/D. Anoraganingrum)

Mit Tessa Ganserer und Nyke Slawik sitzen erstmals transgeschlechtliche Abgeordnete im Bundestag. Die Behörden hinken hinterher: Eine Transidentität bestätigen zu lassen, ist immer noch ein Kraftakt. An Ganserers Optimismus ändert das nichts.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur