Seit 08:20 Uhr Neue Krimis

Freitag, 24.01.2020
 
Seit 08:20 Uhr Neue Krimis

Zeitfragen

Sendung vom 20.05.2019

70 Jahre GrundgesetzEin Dokument der Freiheit

Bundeskanzler Konrad Adenauer unterzeichnet am 23. Mai 1949 das Grundgesetz in Bonn. (picture-alliance/dpa//AP-Images)

Als das Grundgesetz am 23. Mai 1949 in Bonn unterzeichnet wurde, war es bis zur Wiedervereinigung eigentlich als Provisorium gedacht. Zum 70. Geburtstag erweist es sich als weise Verfassung. Aber ist sie immer noch in allen Punkten zeitgemäß?

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Studio 9

Jonathan Meese wird 50Der Hofnarr der Kunst
Der Künstler Jonathan Meese in seinem Atelier im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg (picture alliance / dpa /  Bernd von Jutrczenka)

Jonathan Meese feiert heute seinen 50. Geburtstag. Er gehört zu den eher umstrittenen Künstlern der Gegenwart, doch der Kritiker Stefan Koldehoff würdigt ihn: "Er spielt die Rolle des Hofnarren, desjenigen, der sich bedingungslos für die Kunst einsetzt."Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur