Dienstag, 21.01.2020
 

Zeitfragen

Sendung vom 12.04.2019

Robinsonaden in der Literatur300 Jahre Einsamkeit

Robinson Crusoe steht am Rande des Dschungels und spricht zu einem Papagei. (imago images/Design Pics/Ken Welsh)

Im April 1719 erschien Daniel Defoes "Robinson Crusoe". Das Werk gilt als erster Abenteuerroman der Weltliteratur. Unzählige sogenannte Robinsonaden sind im Laufe der vergangenen drei Jahrhunderte gefolgt.

April 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Studio 9

Federico FelliniFarben, Musik und Einsamkeit
Der Regisseur Frederico Fellini mit Hut und rotem Schal skizziert etwas auf einem gelben mit Buntstiften. (imago images / Granata Images)

Federico Fellini wäre heute 100 Jahre alt geworden. Patrick Wellinski nennt fünf Gründe, weshalb der Italiener als einer der wichtigsten Autorenfilmer des 20. Jahrhunderts gilt - und man unbedingt wieder Fellini-Filme schauen sollte.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur