Seit 07:00 Uhr Nachrichten

Mittwoch, 16.10.2019
 
Seit 07:00 Uhr Nachrichten

Zeitfragen

Sendung vom 11.04.2019

Realfakes im InternetVerliebt in ein Phantom

Eine junge Frau liegt bäuchlings im Bett und schaut auf ihr Smartphone. (unsplash / Tony Lam Hoang)

Heike trifft Matthias auf einem Datingportal und verliebt sich. Was sie nicht weiß: Matthias ist ein "Realfake" und mit fiktiver Identität im Netz unterwegs. Kein harmloser Spaß, denn der Kontakt mit diesen Seelenräubern wirkt auf viele wie eine Droge.

Ein Mann im grauen Jackett hält sich die Ohren zu. (imago / Westend 61)

Hochsensible MenschenMehr als Neurotiker?

Starke Gerüche und Geräusche überfordern sie, sie spüren Energien in einem Raum und sind besonders empfindsam: Etwa jeder Fünfte gilt als hochsensibel. Unter Wissenschaftlern ist allerdings umstritten, ob es Hochsensibilität wirklich gibt.

April 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Studio 9

Politischer KitschWenn Emotion die Vernunft ausgrenzt
Aktivisten von Fridays for Future demonstrieren mit einem Banner mit der Aufschrift "How Dare You" vor dem Invalidenplatz.  (picture-alliance/dpa/Fabian Sommer)

Kitsch findet sich nicht nur in der Kunst, sondern auch in der Politik. Etwa wenn Debatten emotionalisiert ausgetragen und rationale Gegenstimmen überhört werden, sagt Alexander Rau. In seinem Buch greift er auch die "Fridays for Future"-Bewegung an.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur