Seit 15:05 Uhr Tonart

Freitag, 07.08.2020
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Zeitfragen

Sendung vom 29.04.2019

DatensicherheitWarum der Einsatz von Bodycams umstritten ist

Ein uniformierter Polizist trägt bei einem Pressetermin zum Bodycam Einsatz im Kneipenviertel Alt-Sachsenhausen in Frankfurt eine Bodycam auf der Schulter. (imago images / Michael Schick)

Streifenbeamte der Bundespolizei nutzen in Konfliktfällen Bodycams, mit denen sie ihr Gegenüber aufzeichnen. Der Einsatz wirft aber einige Fragen auf: Wie steht es um den Datenschutz? Wann wird gefilmt und wer darf die Aufnahmen einsehen?

April 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Studio 9

Harry Potter wird 40Vom Zauberlehrling zum Spießer
Eine Zeichnung von Harry Potter aus dem Jahr 2002. (Getty Images / Gamma-Rapho / Xavier Rossi)

Das erste Harry-Potter-Buch kam erst vor 23 Jahren heraus, aber seine Schöpferin J.K. Rowling gibt seinen Geburtstag mit 31. Juli 1980 an. Unser Autor hat sich gefragt, wie es dem Jungen mit 40 Jahren geht und was wir über ihn wissen. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur