Seit 05:05 Uhr Studio 9

Freitag, 21.02.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Zeitfragen

Sendung vom 18.04.2018

Islamdebatte des 19. JahrhundertsEin Ringen um Tradition und Reform

Auf der Suche nach dem Wesen des Islam - eine Zeitreise. (Zentralbild)

Dass der Islam wissenschafts- und bildungsfeindlich sei, ist kein neues Denkmuster. Schon im Frühjahr 1883 führten in Paris ein französischer und ein persischer Gelehrter eine scharfe Kontroverse um das Wesen des Islam. Die Argumentationsmuster damals? Ähnlich den heutigen.

März 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Studio 9

Anschlag von HanauRechtsterrorismus beim Namen nennen
Die Aktivistin Kübra Gümüsay beim Kölner Medienforum (dpa / picture alliance / Galuschka)

Nach dem Anschlag von Hanau kritisiert die Journalistin und Aktivistin Kübra Gümüsay, dass die Warnungen vor dem Rechtsterrorismus ignoriert worden seien. Außerdem werde die Gefahr auch nach solchen Taten immer wieder verharmlost.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur