Seit 10:05 Uhr Lesart
Mittwoch, 02.12.2020
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Zeitfragen

Sendung vom 07.11.2019

Zeit zu sterbenIst der Tod berechenbar?

Eine Hand mit einer verwelkten Rose liegt auf dem Boden. (Unsplash/ Javardh)

Wissenschaftler arbeiten an einer genaueren Berechnung des Sterberisikos: Könnte ein derartiger Test die Arbeit von Ärzten unterstützen, etwa in der Palliativmedizin? Hätten Menschen mit schweren Erkrankungen, wie etwa ALS, einen Nutzen davon?

November 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Studio 9

MusiktheaterWarum die Oper eine Zukunft hat
Tom Erik Lie als Großherzogin Von Gerolstein, aufgenommen am 29.10.2020 bei der Probe zu "Die Großherzogin von Gerolstein" von Jacques Offenbach in der Komischen Oper in Berlin. (picture alliance / dpa / XAMAX)

Wer derzeit Opern von Puccini, Wagner oder Verdi erleben will, muss zur Konserve greifen, denn die Bühnen sind geschlossen. Schlechte Aussichten für Musiktheater? Nein, meint Jürgen Liebing, der fünf Gründe findet, warum die Oper unverzichtbar bleibt.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur