Seit 06:05 Uhr Studio 9
Samstag, 16.01.2021
 
Seit 06:05 Uhr Studio 9

Zeitfragen

Sendung vom 11.10.2017

KulturgutschutzgesetzWas hat es gebracht?

Restaurator Detlef Gösche (l) und Techniker Michael Mehlhorn nehmen am 20.07.2015 das Baselitz-Bild "Blick aus dem Fenster" in den Kunstsammlungen Chemnitz (Sachsen) von der Wand. (Jan Woitas / picture-alliance / dpa)

Das Kulturgutschutzgesetz soll das nationale Kulturerbe schützen und dem illegalen Handel von Raubgütern Einhalt gebieten. Aber hat das heftig umstrittene Gesetz diese Ziele erreicht?

Polen beim bewaffneten Widerstand gegen die deutsche Besatzungsmacht. (imago/United Archives International)

GeschichtsschreibungWir Polen – und ihr, die anderen

Links ein Hakenkreuz, rechts Hammer und Sichel – und in der Mitte ein heldenhafter polnischer Soldat: Mit dieser Blockbuster-Animation will das Institut für nationales Gedenken in Warschau einem breiten Publikum Geschichte näherbringen. Aber welches Bild wird dabei vermittelt?

Oktober 2017
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur