Wurfsendung, vom 29.08.2011, 00:00 Uhr

Wurfsendungs-SerieRevolution Hip Hop

Deeb

Deeb ist Rapper und lebt in Kairo. Seine intelligenten Texte über den ägyptischen Alltag haben wir ins Deutsche übersetzt und von der Sängerin Susius wiederum in eine rhythmische Form gebracht.

So wechseln sich Deeb und Susius auf arabisch und deutsch im Sprechgesang ab und transportieren musikalisch die machtvolle Energie der politischen und sozialen Umwälzungen in Ägypten.

"Revolution Hip Hop" von Deeb
Übersetzung: Marianne Wagdy
Regie: Julia Tieke
Mit: Deeb, Susius (Susanne Franzmeyer)
Ton: Jean Szymczak, Studio P4
Produktion: Deutschlandradio Kultur, 2011

1. Der 11. Februar

2. Der Fluch des Pharao

3. Deebs Bühne

4. Fatima

5. Verschüttete Sehnsüchte

6. Ihr Nachtisch ist Kaugummi

7. Verblendetes Volk

8. Kairofonieren

9. Ich hasse die Unterdrücker

10. Freestyle