Wurfsendung, vom 15.08.2012, 00:00 Uhr

Wurfsendungs-SeriePrivatsphäre

"Dann wollte ich dem Polizisten meine Meinung sagen, ich sah aber immer nur zwei Polizisten."

Ein männlicher Fuß in einer Socke, die am großen Zeh ein Loch hat.  (EyeEm / Joaquin Corbalan)
Die Zehen sind noch da... (EyeEm / Joaquin Corbalan)

Die kleine Serie "Privatsphäre" bewegt sich zwischen surrealen Metaphern und grober Rhetorik. Irm Hermannns und Frieder Butzmanns markanten Stimmen machen die Stücke unverwechselbar knarzig und betonen das Absurde.

"Privatsphäre" von Fritz Sauter
Regie: Judith Lorentz
Mit: Irm Hermann, Frieder Butzmann
Komposition: Frieder Butzmann
Ton: Jean Szymczak, Studio P4
Produktion: Deutschlandradio Kultur, 2012

1. Privatsphäre

2. Kindergeschichte

3. Frösche

4. Wetschewald

5. Vogelfutter