Wurfsendung, vom 03.06.2020, 11:23 Uhr

Wurfsendungs-SerieIn Fressalien

Von Nizza bis Chemnitz, von Nudelbox bis Meeresschnecken, von Revoluzzern bis Snobs - hier dreht sich alles ums Essen.

An einem Imbiss-Stand brät der Koch Teig, eine Frau steht davor mit einem Teller in der Hand und wartet (EyeEm / Jakob Jung)
Auch in der Draufsicht ein schöner Anblick: Essen (EyeEm / Jakob Jung)

Zwischen Margarinewerbung aus den späten 1960ern, revolutionären Verhältnissen in Portugal und dem gepflegten Dinner in Frankreich. Im Lesesaal oder Kino, beim Date oder der Friseurin - alle reden überall über Essen.

Der Heidelberger Autor und Übersetzer Hans Thill hat neun leichtfüßige Mini-Hörspiele geschrieben, die von der Regisseurin Heike Tauch sehr fein inszeniert wurden, als säße die Hörerin daneben und könnte unsichtbar mitlauschen.

"In Fressalien" von Hans Thill
Regie: Heike Tauch
Mit: Julika Jenkins, Almut Zilcher, Markus Gertken, Timo Weisschnur
Ton: Jean Szymczak, Studio P4
Produktion: Deutschlandfunk Kultur, 2020

1. Schmeckts

2. Schmeckt nicht

3. Nizza

4. Forelle blau

5. Bakunin

6. Die Jungs

7. Die Mädels

8. Portugal

9. Nudelbox