Wurfsendung, vom 01.05.2017, 00:00 Uhr

Wurfsendungs-SerieFamilie Mustermann

Hier erschaffen die Hörspielmacher Christian Berner und Frank Schültge mit synthetischen Stimmen eine ganze Familie und schicken sie auf Reisen. Computer generierte Figuren irren durch eine "ganz echte" Welt.

Familie Mustermann (EyeEm / Robert Kneschke)
Sind die echt? (EyeEm / Robert Kneschke)

Das flüchtige Medium Radio wird spielerisch überprüft: wer spricht zu uns? Welcher Unterschied besteht zwischen einer ausgebildeten Sprecherin und ihrer digitalen Variante? In welchem Verhältnis steht die Handlung eines Hörspiels zur Stimme, die diese vorantreibt?

Verhandelt werden diese Fragen selbstverständlich unterhaltsam, bisweilen auch trashig, in überbordenden Action-Szenarien zwischen bolivischem Urwald und US-amerikanischer Shopping Mall. Und in der echten Welt auch mit echten Stimmen.

"Familie Mustermann" von Christian Berner und Frank Schültge
Regie: die Autoren
Mit: Stefan Kaminski (1,2,5,8,9), Andrea Belfi (6), Christian Berner (9), Antonio Cerezo (7), Alessandro Coronas (6), Josette (4)
Autorenproduktion für Deutschlandfunk Kultur, 2017

1. Bolivien

2. Bulgarien

3. Deutschland Nord

4. Frankreich

5. Holland

6. Italien

7. Spanien

8. Süddeutschland

9. Unzumutland

10. USA