Wurfsendung, vom 28.04.2021, 09:00 Uhr

Wurfsendungs-SerieEineinhalb Leben

Mitten im Kinderzimmer tun sich Welten auf, und wir sind Ohrenzeugen.

Serie: Eineinhalb Leben (EyeEm / Val Thoermer)
In fremden Welten. (EyeEm / Val Thoermer)

"Oskar, Oskar!" ruft ein Junge aufgeregt und spricht von Hexen, Zombies und Zuckerrohr. Die Autorin hat eingefangen, was vielen Eltern aus dem eigenen Zuhause bekannt ist. Die verdichteten Szenen verhandeln parallel zwei Ebenen eines Computerspiels: die der fantastischen und abenteuerlichen Spielwelt, in der man schnell nur noch eineinhalb Leben hat, und die reale Ebene zwischen zwei Freunden, die gleichzeitig im Spiel online sind.

So entstehen Originaltonstücke, die die Fiktion dokumentieren und akustisch anschaulich machen, was gemeint sein könnte, wenn es heißt dass Realität und Fiktion verschwimmen, oder sich zumindest unmittelbar begegnen.

"Eineinhalb Leben" von Sina Ness
Mit Eliot und Oskar
Autorenproduktion für Deutschlandfunk Kultur, 2021

1. Ich steh hier gerad auf einem Dach

2. Ich bin vergiftet

3. Heller in meinem Keller

4. Ich bin irgendwo in einem Wald

5. Komm her, Zombie

6. Was lacht da so?

7. Zuckerrohr

8. Inventur