Wurfsendung, vom 19.07.2010, 00:00 Uhr

Wurfsendungs-SerieEin Anagramm, bitte

Diese Wurfsendungen sind aus dem Wettbewerb "Stocken & Zwitschern" zum 5jährigen Jubiläum der Wurfsendung entstanden.

Ein Anagramm, bitte (EyeEm / Per Frederiksen)
Darf es ein Anagramm Wurst mehr sein? (EyeEm / Per Frederiksen)

Detlef Teich ist mit seinen Texten in die Endrunde gekommen, und in einem Regie-Workshop wurden drei seiner Anagramm-Stücke zu Wurfsendungen. Anschließend hat die Workshop-Leiterin Judith Lorentz die übrigen sechs Texte inszeniert.

Das Sprachspielerische der Stücke wird mit Dialekten und Akzenten auf ganz handfeste Verkaufssituationen runtergebrochen.

"Ein Anagramm, bitte" von Detlef Teich
Regie: Judith Lorentz
Mit: Malina Ebert, Robert Frank
Ton: Jean Szymczak, Studio P4
Produktion: Deutschlandradio Kultur, 2010

1. Fleischerei I

2. Fleischerei II

3. Fleischerei III

4. Teeladen I

5. Teeladen II

6. Fischladen I

7. Fischladen II

8. Käsetheke I

9. Käsetheke II