Wurfsendung, vom 01.02.2011

Wurfsendungs-SerieDie Toilette

Joey Juschka

Inhaltlich neues Terrain für die Wurfsendung: Die Autorin und Performerin Joey Juschka schreibt aus der Genderperspektive über Toiletten. Ihre Figuren stehen fragend vor Toilettentüren: "Damen oder Herren"?

So spielerisch die Autorin inhaltlich ist, so streng war sie formal: äußerst knapp geschrieben, sind alle Wurfsendungen unter 30 Sekunden geblieben. Die Regie hat die Texte mit ganz verschiedenen Sprechhaltungen interpretiert und akustisch in konkrete Umgebungen gesetzt, von der Baustelle bis zur Kneipe: "Die Wahl meines Geschlechts… ist eine intime Angelegenheit."

"Die Toilette" von Joey Juschka
Regie und Ton: Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
Mit: Franziska Dieterich (1,2,3,6,8,10), Juliane Lang (2,6,7,8), Christopher Heisler (1,3,4,5,9,10), Matthias O. Schneider (1,2,3,6,8,10)
Produktion: Deutschlandradio Kultur, 2011

1. Der Zufall

2. Erleichterung

3. Überforderung

4. Begeisterung

5. Spaß

6. Straße

7. Oper

8. Restaurant

9. Zu Hause

10. Überall