Seit 04:05 Uhr Tonart
Sonntag, 17.10.2021
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Über Podcast | Beitrag vom 17.09.2021

WissenschaftspodcastsErklär' mir mal die Welt!

Von Mike Herbstreuth

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler - beide mit weißem Kittel und Atemschutzmaske bekleidet - diskutieren vor einer weißen Tafel, auf die ein Diagramm gezeichnet ist. Das Diagramm zeigt mögliche Mutationsverläufe des Coronavirus. (picture alliance / Roland Schlager / APA / picturedesk.com)
Für die Vermittlung von Wissenschaftsthemen, wie etwa zur Corona-Pandemie, eignen sich Podcasts nahezu ideal. (picture alliance / Roland Schlager / APA / picturedesk.com)

Wissens- und Infobeiträge sind laut einer neuen Studie die meistgenutzten Podcastformate. Was aber macht einen guten Wissenschaftspodcast aus? Und wieso ist das Medium für Wissenschaft nahezu ideal? Das wissen Sophie Stigler und Kai Kupferschmidt.

Jahrelang hieß es, in Deutschland gebe es noch keinen Podcast-Hype, dafür fehle ein deutsches "Serial" – also den einen stilbildenden Podcast, den alle hören. Und dann, im Pandemiejahr 2020, war der Serial-Moment auf einmal da: Aber nicht in Form eines True Crime-Formats, sondern als nüchterner Wissenschaftspodcast. Gemeint ist natürlich das "Coronavirus-Update" des NDR mit Christian Drosten. Seitdem boomen Podcasts im Allgemeinen und Wissenschaftspodcasts im Besonderen.

Spagat zwischen Lockerheit und wissenschaftlicher Präzision

Was aber macht einen guten Wissenschaftspodcast aus? Welche Vorteile bietet das Medium Podcast sowohl für Wissenschaftlerinnen als auch für Wissenschaftsjournalisten? Wie gelingt der Spagat zwischen Lockerheit in der Präsentation und korrekter Darstellung der oftmals hochkomplexen Materie?

Über diese Fragen spricht Mike Herbstreuth mit den Podcast-Hosts Sophie Stigler und Kai Kupferschmidt.

Der Wissenschaftsjournalist Kupferschmidt hat während des ersten Corona-Lockdowns 2020 mit zwei Mitstreitern den Podcast "Pandemia" gestartet. Stigler präsentiert seit September 2021 "Deep Science", den neuen Wissenschaftspodcast von Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur.

Mehr zum Thema

Podcasts und Wahlkampf - Politik im Plauderton
(Deutschlandfunk Kultur, Über Podcast, 3.9.2021)

Buch-Podcasts - Reichlich Platz für frische Formate
(Deutschlandfunk Kultur, Über Podcast, 20.8.2021)

Podcasts über Britney Spears - Kritischer Gossip
(Deutschlandfunk Kultur, Über Podcast, 6.8.2021)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur