Seit 08:05 Uhr Kakadu
Sonntag, 25.07.2021
 
Seit 08:05 Uhr Kakadu

Länderreport / Archiv | Beitrag vom 05.09.2016

Wer mit wem?Mecklenburg-Vorpommern nach der Wahl

Von Silke Hasselmann

Schweriner Schloss mit Orangerie. Foto vom 27. Juni 2016. (dpa / picture alliance / Daniel Kalker)
Das Schweriner Schloss, Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern. (dpa / picture alliance / Daniel Kalker)

Die Bürger von Mecklenburg-Vorpommern haben gewählt - und die AfD aus dem Stand zur zweitstärksten Kraft im Schweriner Landtag gemacht. Die etablierten Parteien mussten herbe Verluste hinnehmen, auch die Wahlsiegerin SPD.

Über die Situation in Mecklenburg-Vorpommern nach der Wahl berichtet unsere Korrespondentin Silke Hasselmann.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Länderreport

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur