Seit 07:40 Uhr Interview

Montag, 27.05.2019
 
Seit 07:40 Uhr Interview

Weltzeit

Sendung vom 10.04.2019

Lachszucht in ChileAquakultur mit Nebenwirkungen

Eine Aquakulturfarm in Chile zur Lachszucht. Auf dem offenen Meer sind quadratische Netze im Wasser für die Lachse. (Greenpeace)

Chile ist nach Norwegen der zweitgrößte Zuchtlachs-Produzent der Welt. Immer mehr Aquakulturen entstehen vor der Küste. Die Unternehmen versprechen Arbeitsplätze und hohe Gewinne. Leidtragende sind die lokalen Fischer - und die Umwelt.

April 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Die Reportage

Pferderennen Sattel, Sulky, Sieg
Zuschauer sehen sich auf der Rennbahn Hoppegarten einen Lauf an, aufgenommen 2012 (picture alliance / dpa / Florian Schuh)

Wer geht noch zum Pferderennen? Auf der Berliner Galopprennbahn Hoppegarten vergnügt sich nicht nur die High Society. Die Trabrennbahn in Gelsenkirchen hingegen hat schon bessere Zeiten gesehen. Ein Sport – zwei Welten.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur