Seit 18:30 Uhr Weltzeit
Montag, 18.10.2021
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Weltzeit

Sendung vom 23.05.2013

Stillstand oder vorsichtige Öffnung?

Blick über die Häuser von Asmara (picture alliance / dpa / Peter Smolka)

Viele vergleichen Eritrea mit Nordkorea. Das kleine Land am Horn von Afrika schottet sich ab und verlangt von seinen Bürgern Kadergehorsam, mit einem Präsidenten an der Spitze, der den jungen Staat seit der Unabhängigkeit ununterbrochen mit harter Hand regiert. Doch ganz vorsichtig scheint Eritrea sich öffnen zu wollen.

In der Township Alexandra stehen die Häuser dicht an dicht. (dpa / picture alliance / Odd_Andersen)

Kleine Siege

Alexandra ist eine Township im Norden von Johannesburg. Die Bewohner gehören zu den ärmsten der Stadt. Genau dort bietet ein junger Bewohner seit einigen Jahren Radtouren an.

Juni 2013
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Die Reportage

Leben im WohnwagenLetzte Rettung Campingplatz
Mehrer Wohnmobile stehen bei Herbstwetter auf einem Campingplatz. (Deutschlandradio / Lena Gilhaus)

Immer mehr Menschen können sich die hohen Mieten nicht mehr leisten und ziehen auf den Campingplatz. Erlaubt ist das in der Regel nicht. Manche Platzbetreiber drücken trotzdem ein Auge zu und nehmen Menschen in Not auf. Aber nur so lange nichts passiert.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur