Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Donnerstag, 13.08.2020
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Weltzeit

Sendung vom 14.05.2019

EU-Wahl in KroatienWenig begeistert, wenig geleistet

Rote Dächer über Dubrovnik, im Hintergrund das Meer und eine kleine Insel

Keine sechs Jahre in der EU, und schon macht sich in Kroatien der Frust breit. Beim Beitritt 2013 war die Euphorie groß. Aber Korruption und Vetternwirtschaft grassieren noch genauso wie damals. Viele Kroaten sind enttäuscht und wollen nicht wählen.

April 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Die Reportage

AmtsbestattungenDer einsame Abschied
In die Erde gesteckte Namensplaketten (Deutschlandradio / Philipp Lemmerich)

Wer in Deutschland ohne Angehörige verstirbt, wird von den Behörden bestattet - pragmatisch und möglichst kostengünstig. In Berlin stehen gerade einmal 731 Euro für eine ordnungsrechtliche Bestattung bereit. Wie würdevoll kann ein solcher Abschied sein?Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur