Seit 13:05 Uhr Länderreport

Donnerstag, 18.07.2019
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Weltzeit

Sendung vom 26.04.2018

Medien-Startups in PolenGegenöffentlichkeit mit Gewinn?

Ein Lieferwagen von "TVN24" hinter einem Bahnübergang. (picture alliance / dpa / Arno Burgi)

Die etablierten Medien in Polen scheinen auf Linie gebracht und nicht nur die öffentlich-rechtlichen Sender wurden zu Staatsmedien. Um diese Schieflage auszugleichen, gründeten einige Journalisten unabhängige Medieninitiativen - und nahmen so ihr Schicksal in die eigene Hand.

April 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Die Reportage

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur