Seit 11:00 Uhr Nachrichten
Dienstag, 24.11.2020
 
Seit 11:00 Uhr Nachrichten

Weltzeit

Sendung vom 09.03.2016

MaledivenParadies der Angst

Tropenparadies Malediven (ARD / Sandra Petersmann)

Partnerland der Reisemesse ITB sind in diesem Jahr die Malediven. Noch nie habe sie so viele Menschen getroffen, die Angst hatten, mit ihr als Journalistin zu reden, sagt ARD-Korrespondentin Sandra Petersmann. Das Land kehre zurück zu einer Diktatur.

Bikiniverbot an einem Strand der Malediven. (Sandra Petersmann / ARD Neu Delhi)

MaledivenMachtkampf im Tropenparadies

Die paradiesischen Malediven waren lange eine Diktatur. Die ersten demokratischen Wahlen gab es 2008. Doch heute sitzen die meisten Oppositionsführer wieder in Haft. Zugleich haben islamistische Gruppen Zulauf.

März 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Die Reportage

Streit um Nord Stream 2Weltpolitik auf der Insel Rügen
 Menschen blicken auf den Fährhafen Mukran, auf dem zwei russische Schiffe für den Weiterbau der Nordstream 2 Pipeline vorbereitet werden. (picture alliance / Jens Koehler)

Die Pipeline Nord Stream 2 verhindern und Europa gerne eigenes Gas verkaufen: An diesen Zielen dürfte sich auch unter einem neuen US-Präsidenten Biden nichts ändern. In dem Streit spielt derzeit ein kleiner Hafen in Sassnitz eine Schlüsselrolle.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur