Seit 23:50 Uhr Kulturpresseschau
Montag, 23.11.2020
 
Seit 23:50 Uhr Kulturpresseschau

Weltzeit

Sendung vom 11.01.2018

Steinabbau in IndienDie Witwen von Budhpura

Frauen in indischer Kleidung mit erhobenen Händen demonstrieren für ihre Rechte. (Ashish Sharma)

Fast alle Menschen im nordindischen Bundesstaat Rajasthan arbeiten in den dortigen Steinminen. Viele sterben an Silikose, weil sie dabei Steinstaub einatmen – die meisten sind Männer. Für die Witwen bedeutet das ein Leben in Armut. Es sei denn, sie schließen sich zusammen.

Januar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Die Reportage

Streit um Nord Stream 2Weltpolitik auf der Insel Rügen
 Menschen blicken auf den Fährhafen Mukran, auf dem zwei russische Schiffe für den Weiterbau der Nordstream 2 Pipeline vorbereitet werden. (picture alliance / Jens Koehler)

Die Pipeline Nord Stream 2 verhindern und Europa gerne eigenes Gas verkaufen: An diesen Zielen dürfte sich auch unter einem neuen US-Präsidenten Biden nichts ändern. In dem Streit spielt derzeit ein kleiner Hafen in Sassnitz eine Schlüsselrolle.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur