Seit 15:05 Uhr Tonart

Dienstag, 26.05.2020
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Weltzeit

Sendung vom 20.01.2016

Colonia DignidadVom Folterzentrum zum Ferienparadies

Große Hinweisschilder am Straßenrand versuchen Touristen in die Villa Baviera zu locken. (Deutschlandradio / Julio Segador)

Von 1961 an lebte eine Sekte deutscher Auswanderer im Süden Chiles in der Colonia Dignidad. Ihr Anführer führte dort ein wahres Schreckensregime. Bis heute leiden die Menschen darunter - doch sie versuchen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Januar 2016
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Die Reportage

Konfliktregion AmazonasVerteilungskampf im Regenwald
Junger Brasilianer steht mit mürrischem Gesicht vor einer Weide mit Büffeln (Klaus Ehringfeld)

Francisco wehrt sich gegen Viehzüchter, die in das Gebiet seines indigenen Stammes im Amazonas vordringen. Er kämpft auch gegen den brasilianischen Staat, und manchmal sogar gegen seine eigenen Leute. Die arbeiten für kleines Geld mit den Farmern zusammen.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur