Hörspiel, vom 09.01.2013, 21:33 Uhr

Weiterhin unbeständig

Von Ursula Schötzig

Herr Remsing ruft beim Wetterdienst Hamburg an und will wissen, ob es in Florenz regnet. Die Servicedame heißt Frau Heidberg und verbindet weiter. So endet der Anruf in einer Warteschleife.

Frau Heidelberg wird neugierig, als der Anrufer sich täglich mit Nachfragen meldet. (AP)
Frau Heidelberg wird neugierig, als der Anrufer sich täglich mit Nachfragen meldet. (AP)

Beim nächsten Versuch erzwingt Herr Remsing einen Dialog mit Frau Heidberg, die heitere Aussichten für Florenz versprechen kann und ihrerseits neugierig wird, als der Anrufer sich täglich mit Nachfragen meldet.

Warum fährt er nicht einfach seiner Frau hinterher, wenn in Florenz die Sonne scheint? Warum hofft er auf Regen, wenn sie Regen hasst? Das Wetter bleibt heiter, aber unberechenbar wie die Beziehung zwischen Mann und Frau.

Regie: Stefanie Lazai
Mit Marie-Lou Sellem, Jens Wawrzeck, Matthias Matschke, Christian Gaul, Fritz Hammer, Anna Böttcher u.a.
Ton: Martin Eichberg
DKultur 2010/40’38

Abonnieren Sie unseren Newsletter!