Seit 05:05 Uhr Studio 9
Donnerstag, 26.11.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Kinderhörspiel / Archiv | Beitrag vom 21.12.2014

WeihnachtenTante Traudels bestes Stück

Von Sabine Ludwig

Podcast abonnieren
Wellensittich (picture alliance / Uwe Zucchi)
Wie lange kann Hannes den Wellensittich versteckt halten? (picture alliance / Uwe Zucchi)

Jedes Jahr am 2. Weihnachtsfeiertag bekommt Familie Trautwein Besuch von Tante Traudel. Extra für sie wird eine Gans gebraten, gibt es echte Kerzen am Baum.

Und das ganze Theater nur, weil Mutter Trautwein es auf Tante Traudels wertvolle Biedermeierkommode abgesehen hat. Da erträgt man auch öde Geschenke wie Kölnisch Wasser und selbstgestrickte Socken. Doch in diesem Jahr liegt Tante Traudel mit Grippe im Bett. Die Gans landet im Tiefkühler und der Baum auf der Straße, denn er nadelt schon. Die alte Dame erholt sich jedoch schnell und möchte das Fest gern nachholen. Aber wo bekommt man nach Silvester einen Weihnachtsbaum her?

Der 11-jährige Hannes hat ein ganz anderes Problem, er hält einen Wellensittich versteckt, von dem niemand etwas wissen darf, schon gar nicht seine Mutter. Leider kann er nicht gut lügen und seine kleine Schwester Luzie erst recht nicht. Als Tante Traudel eintrifft, schlägt für alle die Stunde der Wahrheit... (Ab 7 Jahren)

Regie: Sven Stricker
Komposition: Jan-Peter Pflug
Mit: Anatol Aljinovic, Emilia Quinones, Franziska Roloff, Boris Aljinovic, Ingeborg Kallweit, Hans-Peter Hallwachs, Thomas Arnold
Produktion: rbb 2011

Länge: 51'

Sabine Ludwig, geboren 1954 in Berlin, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie. Arbeitete als Lehrerin, Regieassistentin, Pressereferentin und Rundfunkredakteurin. Schreibt seit 1987 Geschichten für Kinder. Darüberhinaus übersetzt sie aus dem Englischen, verfasst Hörspiele und Theaterstücke.

Kinderhörspiel

Es sind keine Inhalte verfügbar.

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur