Hörspiel, vom 27.10.2015, 20:10 Uhr

Vom ganz alltäglichen WahnsinnBagatellen

Von Botho Strauß

Die "Bagatellen" sind Szenen über den ganz alltäglichen Wahnsinn, Sketche zum Thema Theater, Fernsehen, Einsamkeit, Ehe, Realitätsverlust und Tod.

Der Intendant des Staatsschauspiels, Dieter Dorn, steht am Mittwoch (09.02.2011) in München (Oberbayern) zu Beginn der Fotoprobe auf der Bühne.
Der Regisseur Dieter Dorn.

Dieter Dorn setzt vor allem auf das hervorragende Schauspielerensemble, das auch im Werkraumtheater in München das Stück unter dem Titel "Sieben Türen" spielte.

Regie: Dieter Dorn
Mit: Thomas Holtzmann, Peter Herzog, Irene Clarin, Otto Kurth, Axel Milberg, Helmut Stange, Wolfgang Pregler, Jochen Striebeck, Heinz Bennent, Michael von Au, Manfred Zapatka, Cornelia Froboess

Produktion: WDR 1988
Länge: 45'15

Botho Strauß, geboren 1944 in Naumburg, deutscher Schriftsteller und Dramatiker. Er gehört zu den erfolgreichsten und meistgespielten zeitgenössischen Dramatikern auf deutschen Bühnen.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter!