Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Samstag, 28.03.2020
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Konzert / Archiv | Beitrag vom 21.09.2016

Vokalensemble CantaderasArchaisch anmutig

Aufzeichnung von den Uckermärkischen Musikwochen

Das Vokalensemble Cantaderas (Uckermärkische Musikwochen/Cantaderas)
Das Vokalensemble Cantaderas (Uckermärkische Musikwochen/Cantaderas)

Bei den Uckermärkischen Musikwochen gastierte das Vokalquartett "Cantaderas" - mit einem sehr alten und speziellen Repertoire begeisterten die vier Damen die Besucher in der Dorfkirche Naugarten.

"…das Lied, das Du nicht kennst, höre es von der Cantadera!" - Bis ins 13. Jahrhundert lässt sich dieser Beruf zurückverfolgen: Im Mittelalter waren Cantaderas Gruppen von Frauen, die besoldet als Sängerinnen, Instrumentalistinnen und Tänzerinnen Feste bereicherten oder Fremde begrüßten. Durch mündliche Überlieferung haben sich zahlreiche Lieder erhalten, die ausschließlich von Frauen gesungen werden.

Die "Cantaderas" von heute - das ist ein Ensemble von vier Frauen, die im Bereich der Alten Musik ausgebildet wurden und sich der Tradition der Cantaderas verschrieben haben. Sie führen dabei verschiedene Traditionen zusammen, singen weltliche wie geistliche Lieder, Fruchtbarkeits- ebenso wie Mariengesänge, Lieder der provençalischen Troubadours oder solche aus der Schule von Nôtre Dame, Gesänge zu rituellen Abläufen oder Prozessionen. Die drei Spanierinnen und eine Französin begleiten sich - ganz der Tradition entsprechend - selbst auf verschiedenen Perkussionsinstrumenten wie Tamburins, Kastagnetten und quadratischen Handtrommeln zu den durchaus archaisch anmutenden Gesängen.

Während der Uckermärkischen Musikwochen luden sie zum Konzert in die Dorfkirche des Örtchens Naugarten in der Nordwestuckermark. Ein idyllischer Flecken, dem die besondere Musik und die Gestaltungskraft der vier Sängerinnen einen besonderen Zauber verliehen.
Wie es schon im "Libro del buen amor" aus dem 14. Jahrhundert heißt: "…das Lied, das Du nicht kennst, höre es von der Cantadera!"

Uckermärkische Musikwochen
Dorfkirche Naugarten
Aufzeichnung vom 3. September 2016

Devota Fecunditas - Cantigas aus dem 13. Jahrhundert und mündlich überlieferte Musik, deren Aufführung nur Frauen vorbehalten war

Vokalensemble Cantaderas:
Ana Isabel Arnaz de Hoyos
Anne Marie Lablaude
Paloma Gutiérrez del Arroyo
June Telletxea García

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur