Das Feature, vom 14.03.2017, 19:15 Uhr

Verschärfungen im AsylrechtDer Weg zur Abschiedskultur

Von Miltiadis Oulios

Es begann im Sommer 2015 mit der Willkommenskultur. Sie war Ausdruck einer großen Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung, als eine Million Flüchtlinge nach Deutschland kamen. Seitdem ist die Debatte über die Flüchtlingspolitik schärfer geworden. Was bedeutet diese Politik für Asylbewerber, anerkannte Flüchtlinge und Geduldete im Land?

Asylrecht: Afghanen in Düsseldorf, November 2016 (Miltiadis Oulios)
Asylrecht: Afghanen in Düsseldorf, November 2016 (Miltiadis Oulios)

Die Bundesregierung hat in einem nie dagewesenen Tempo in mehreren Gesetzespaketen das Asylrecht verändert und verschärft. Nach Deutschland geflüchtete Menschen sind mit vielen neuen Verfahrensdetails konfrontiert. "Mehr Abschiebungen, erschwerter Familiennachzug", lautet die Devise.

Wie fällt heute die Bilanz aus?

Produktion: DLF 2017

Der Weg zur Abschiedskultur - Die Folgen der Verschärfungen im Asylrecht (pdf-Dokument)

Der Weg zur Abschiedskultur - Die Folgen der Verschärfungen im Asylrecht (txt-Dokument)