Freispiel, vom 26.01.2015, 00:05 Uhr

UrsendungKurzstrecke 34

Kurz, ungewöhnlich und nicht länger als 20 Minuten: Innovative Hörstücke aus dem Programm
Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel

Irgendwie ist da eindeutig der Wurm drin - 27 Radiomalheurs. Das ist eines der drei Stücke, die sich rund ums Radio drehen. Vom "Schreiben, aber was?" bis zu nicht sendbaren Beiträgen.

Altes Radiogerät (picture alliance / dpa /Jens Kalaene)
Drei Stücke, die sich rund ums Radio drehen. (picture alliance / dpa /Jens Kalaene)

Kurz, ungewöhnlich und nicht länger als 20 Minuten: Innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke aus den Genres Feature, Hörspiel und Klangkunst können an uns geschickt werden. Wir wählen die interessantesten aus und stellen sie in dieser monatlichen Sendung vor. In der aktuellen Ausgabe der Kurzstrecke präsentieren wir unter anderem:

Das Rauschen
Wie schreiben – und was?
Von Matthias Abel

Irgendwie ist da eindeutig der Wurm drin – 27 Radiomalheurs
Was sich alles nicht versendet
Von Olaf Schulz

Formal Radio – Remake
Von Christian Berner und Frank Schültge

Produktion: Autorenproduktion  / Deutschlandradio Kultur 2015

Länge: 54'30

Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter!