Seit 13:05 Uhr Länderreport

Mittwoch, 16.10.2019
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Unsere Empfehlungen

Ein mit Regenbogenfahnen geschmückter Zaun am Christopher Park gegenüber dem "Stonewall Inn" im Szene-Stadtteil Greenwich Village.  (dpa/Christina Horsten)

Klangkunst | 08.11.2019 00:05 UhrKurzstrecke 91

Hörspiele, Klangkunst und Dokumentarisches aus der Freien Szene. Heute mit der Geschichte von Robert aus New York, der ein Leben lang versucht hat, als Blinder seine Homosexualität zu leben.

Tonio Arango in "Solo Hand" (Deutschlandradio - Jonas Maron)

Kriminalhörspiel | 11.11.2019 22:03 UhrSolo Hand

Evan Horne war Jazzpianist. Bei einem Unfall hat er seine Solo Hand verloren. Nun soll er herausfinden, wer seinen Musikerfreund Lonnie Cole mit intimen Fotos erpresst. Dabei wühlt er zwischen Los Angeles und Las Vegas eine Menge Dreck auf.

(Johannes Scherzer)

Freispiel | 14.11.2019 22:03 UhrDer Absprung

Leerstadt schrumpft. Die Landrätin begegnet dem Wandel mit der Aufnahme von Geflüchteten. Nicht wenige Bürger sind besorgt. Während im Stadttheater ein multinationales Ensemble den Hauptmann von Köpenick probt, eskaliert die Situation.

Ermittlungen auf hoher See: Privatdetektiv Livingston reist inkognito auf der "Oceania". (imago/Photocase)

Kriminalhörspiel | 18.11.2019 22:03 UhrDer Amokläufer

1912 auf dem Atlantik: Im Auftrag von Lord Hastings, der den plötzlichen Tod seiner jungen Frau aufgeklärt wissen will, begleitet Detektiv Livingston den Sarg der Lady bei der Überfahrt und stößt auf einen verdächtigen deutschen Arzt.

Notiz über die Beschattung von Helga Höfer durch die Securitate. (Quelle: Senta Höfer)

Feature | 26.11.2019 22:03 UhrDie Akte Hanna

Die Rumäniendeutsche Helga Höfer arbeitete in Bukarest als Journalistin für den Bayerischen Rundfunk. Das machte sie interessant für den Geheimdienst. Über dreißig Jahre später öffnet Senta Höfer die Securitate-Akte ihrer Mutter.

Lola Klamroth, André Holonics, Alexander Brennecke und Cristin König bei den Außenaufnahmen.  (Deutschlandradio / Julia Gabel)

Freispiel | 05.12.2019 22:03 UhrMädchenliegestütze

Es soll eigentlich ums Wohlfühlen gehen, aber die Autorin hat einen kaputten Schreibtischstuhl und ist nicht mehr auf Augenhöhe mit ihrem Projekt. Also hofft sie auf ihre Figuren. Doch auf die ist so gar kein Verlass.

Phillis und Christian im VW-Bus. (Rimini Protokoll)

Freispiel | 12.12.2019 22:03 UhrChinchilla Arschloch, waswas

Ein Roadtrip voller Verbalattacken und ohne Steuerungsmöglichkeit: Phillis und ihr Vater Christian wollen mit dem VW-Bus durch Deutschland fahren. Christian ist begeistert, hatte er doch die Öffentlichkeit lange gemieden. Christian hat Tourette.

Ein Cocker Spaniel und eine weiße Katze mit blauen Augen sitzen gemeinsam auf einem Sessel. (EyeEm / Yuliya Paska)

Freispiel | 19.12.2019 22:03 UhrKurzstrecke 93

Ein Hund gräbt ein Loch. Dabei fördert er unterschiedliche Erden und Bodenschätze zutage, verbunden mit verschütteten Erinnerungen. "Heimatfunde Hund und Katze" ist eines von drei Hörstücken in der Kurzstrecke 93.

Seite 2/2
Oktober 2019
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur