Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Montag, 10.05.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Unsere Empfehlungen

Christa Wolf im Jahr 1996 (picture-alliance / akg-images / Bruni Meya)

Hörspiel | 06.06.2021 19:00 UhrIm Stein

Wie fühlt es sich an, den eigenen Körper nicht mehr zu fühlen? Und was passiert, wenn keine Gefühle mehr spürbar sind? Christa Wolfs sehr eindringliche, autofiktionale Erzählung über den Verlauf einer Operation.

Die Kong Berge  - Bild eines nicht existenten Gebirgsmassivs (Montage: Bayerischer Rundfunk)

Hörspiel | 09.06.2021 22:03 UhrEin Berg, viele

Die „Kong-Berge“ – Kopfgeburt eines Geografen, der im 18. Jahrhundert sein Bild von Afrika aufzeichnete. Eine junge Autorin geht dieser Fiktion nach. Doch ihre Geschichte darüber nimmt vor Ort eine unerwartete Wendung.

Weibliche Ultrafans aus ganz Europa zur Eröffnung der Ausstellung "Fan.Tastic Females". Eine Gruppe Frauen steht in einem Fußballstadion, das durch Feuer beleuchtet wird. (Foto: Alexander Berthold)

Feature | 12.06.2021 18:05 UhrFußballfrauen

Fußball wird immer noch männlich dominiert. In den Positionen, wo die Entscheidungen getroffen werden, sitzen fast ausschließlich Männer. Doch es gibt immer mehr Frauen und Männer, die das ändern wollen.

Die französische Schriftstellerin Annie Ernaux. Undatierte Aufnahme, geschätzt: In den 1980er Jahren. (imago / SophiexBassouls Leemage )

Hörspiel | 13.06.2021 18:30 UhrDie Scham

Ernaux seziert das bedrückende Gefühl der Scham an sich selbst. Sie erinnert sich an eine verstörende Episode ihrer Kindheit und an eine Vergangenheit, die nicht vergehen will. Ein soziologisch eindringliches Hörspiel nach Annie Ernaux.

Pilotinnen des 46. Gardefliegerregiments, unter dem Namen "Nachthexen" bekannt geworden, studieren die Karten vor einem Einsatz. (Quelle unbekannt - über Antje Leetz)

Feature | 22.06.2021 22:03 UhrAmazonen der Roten Armee

Aus dem brandenburgischen Tröbitz ist eine Geschichte aus den letzten Kriegstagen bekannt: Ein Offizier der Roten Armee soll die Dorfbewohner gezwungen haben, typhuskranke Juden aufzunehmen. Das Besondere: Der Offizier war eine Frau.

Die EBU Ars Acustica Group macht Wälder zu Stationen einer akustischen Reise. (EyeEm / Johannes Hulsch)

Klangkunst | 25.06.2021 00:05 UhrLocation Podcasts

Die gleichen Orte klingen überall ein bisschen anders. Die EBU Ars Acustica Group macht Wälder, Einkaufszentren und Joggingstrecken zu Stationen einer akustischen Reise. Podcatcher an, Kopfhörer auf und los geht’s.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein Paar, das sich eine Wohnung gekauft hat, die manchmal wie eine Fessel wirkt.  (EyeEm / Westend61 / Rainer Berg)

Hörspiel | 27.06.2021 18:30 UhrDer Kauf

Kann man Glück bauen? Besitzen wir das Eigentum oder besitzt das Eigentum uns? Mitten im Schlachtfeld der Gentrifizierung kämpfen zwei Paare um die 40 um eine Wohnung.

Für Howard Ingham zieht sich der Aufenthalt an der tunesischen Küste unfreiwillig in die Länge.  (EyeEm / Nizam Ergil)

Hörspiel | 11.07.2021 18:30 UhrDas Zittern des Fälschers

Ein kleiner Ort an der tunesischen Küste. Der Aufenthalt eines amerikanischen Autors in einem Hotel zieht sich unfreiwillig in die Länge. Beim Warten geraten sein Leben und seine Wertvorstellungen ins Wanken. Ein packendes Hörspiel nach Patricia Highsmith.

Seite 2/2
Mai 2021
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur