Seit 01:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 18.07.2018
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Unsere Empfehlungen

Mand Fredrich hat ihren Kopf auf eine Hand gestützt (Mandy Fredrich/ Ellen Schmaus)

Konzert | 18.07.2018 20:03 Uhr"la mélodie" und "le lied"

Deutsch-französische Freundschaft einmal anders: Lieder links und rechts des Rheins, von Schubert bis Satie, von Liebesleid bis Liebesfreud. Die Sopranistin Mandy Fredrich und der Pianist Alan Hamilton erkunden, was die beiden Nationen verbindet.

Der Schauspieler Max Hegewald, aufgenommen am 16.06.2014  (picture-alliance / dpa / Jens Wolf)

Freispiel | 23.07.2018 00:05 UhrSchwingungen

Ein 16-Jähriger zieht mit dem Vater aus der Stadt aufs Land. Der Nachbar nimmt sich seiner an, doch was will er von ihm? Ein Hörspiel über jugendliche Verlorenheit, Gerüchte und ihre zerstörerischen Auswirkungen.

Das Trio Ikui Doki (Simon Woolf)

In Concert | 23.07.2018 20:03 UhrUngewöhnliche Besetzungen

Beim Jazzdor-Festival werden nicht nur Jahr für Jahr zahlreiche Deutschlandpremieren und eigene Festival-Produktionen präsentiert, Jazzdor ist auch bekannt für ungewöhnliche Besetzungen und Instrumentierungen. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist das Trio Ikui Doki.

Marie Leuenberger bei der Produktion "Zahltag" im Studio (Deutschlandradio  - Sandro Most)

Kriminalhörspiel | 23.07.2018 21:30 UhrZahltag

Der Leiter eines Drogeriemarkts liegt erschossen in seiner Filiale, aber scheinbar wurde kaum Beute gemacht: War der Überfall wirklich ein Raubmord? Hauptkommissar Magnus und sein Team ermitteln.

Christina Gabriel und Marek Wimberger in Amsterdam bei der EuroPride, 2016 (Gay Cops Austria)

Feature | 25.07.2018 00:05 UhrGay Cops

Eigentlich sollen Polizisten Randgruppen schützen. Wenn sie aber selbst zu einer gehören, haben sie es oft besonders schwer. Die "GayCopsAustria" halten dagegen!

Amerikanische Flagge hinter Stacheldraht (imago/UPI Photo)

Feature | 28.07.2018 18:05 Uhr Der Scharfschütze

Der ehemalige Bundeswehrsoldat Dennis Gögel suchte das große Geld und sitzt nun im Gefängnis. Verurteilt wegen Verschwörung zum Auftragsmord, der nie begangen wurde. Die Anstifter: Agenten einer US-Bundesbehörde.

Das Schaufenster einer Metzgerei in Bologna - Italien. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Hörspiel | 29.07.2018 18:30 UhrUm die Wurst

Zwei Fleischer in derselben Straße: der eine Christ, der andere Muslim, ein Fremder, der nicht in die Straße gehört. So sieht es jedenfalls sein Nachbar. Der Lehrling wiederum ist Jude; mit seinem Charme umfängt er jede Fleischersfrau.

Eine Hand greift am 01.07.2013 in Hannover in einen Serverschrank mit Netzwerkkabeln.| (dpa / Julian Stratenschulte)

Freispiel | 30.07.2018 00:05 UhrKurzstrecke 76

Wir präsentieren Stücke zwischen Hörspiel, Feature und Klangkunst. Diesmal unter anderem mit dem Siegerstück des ARD PiNball 2017, in dem sich ein Ruheloser selbst davon überzeugen will, dass er kein Zuhause braucht.

 Kriminal-Hörspiel: "Niemandskind"Produktion Deutschlandradio Kultur 2013Aufgenommen: 4. September 2013 im Studio 6 DKultur-FunkhausAbgebildet: Janusz Kocaj, Tonio Arango, Guntbert Warns, Herbert Sand, Claudia Eisinger (v.lks.) (Deutschlandradio / Sandro Most)

Kriminalhörspiel | 30.07.2018 21:30 UhrNiemandskind

Die 35-jährige Annegret Krauser wird tot in ihrer Wohnung gefunden. Nach offiziellen Angaben ist sie ledig, kinderlos, arbeitslos. Doch die Pathologen sagen, sie war schwanger, hat entbunden. Aber wo ist das Kind?

Bindenfregettvogels auf den Galapagos-Inseln.  (picture-alliance / dpa)

Feature | 01.08.2018 00:05 UhrGalapagos-Kreuzblende

Beeinflusst der Gesang der Vögel ihre Artenbildung? Antje Vowinckel macht daraus eine radiophone Versuchsanordnung. Mit Frank D. Steinheimer, Ornithologe und Leiter der naturwissenschaftlichen Sammlung an der Universität Halle/ Saale.

Analoges Telefonieren mit Wählscheibe wird bald der Vergangenheit angehören. (imago/Westend61)

Hörspiel | 01.08.2018 21:30 UhrDas Inserat

Teresa lebt seit einem Jahr getrennt von ihrem Mann Lorenzo, aber sie liebt ihn noch immer. An die junge Elena vermietet sie ein Zimmer ihrer nun zu großen Wohnung. Eines Tages kommt Lorenzo vorbei.

Der Eingang des Berlin-Kreuzberger Clubs SO 36 (Deutschlandradio - Beate Becker)

Feature | 04.08.2018 18:05 UhrSO36

David Bowie. Die Tödliche Doris. Die Einstürzenden Neubauten. Das SO 36 hatte sie alle. Der legendäre Club in Berlin-Kreuzberg, Zentrum der Punk- und New-Wave-Szene, ist bis heute eine Instanz des Berliner Nachtlebens.

Wanderratte (imago stock&people)

Hörspiel | 05.08.2018 18:30 UhrDer graue Gast

Ein Mann flieht aus der Stadt in ein Haus auf dem Land, um zu sich selbst zu finden. Aber eine biestig blinzelnde Ratte sagt ihm den Kampf an. Der graue Gast wächst sich zu einem Alptraum aus. Wer wird den Krieg gewinnen?

Rentner auf einer Bank in einem Park (Imago/Mangold)

Freispiel | 06.08.2018 00:05 UhrSmalltalk 3

Ein soziologisches Projekt in Momentaufnahmen: Die Autoren haben jahrelang Aufnahmen von Smalltalk-Situationen gesammelt und parallel Figuren entwickelt – Freunde, die sich einmal im Jahr treffen und sich austauschen.

Claudia Eisinger als Kriminaloberkommissarin Antonia Friedrich (Deutschlandradio / Sandro Most)

Kriminalhörspiel | 06.08.2018 21:30 UhrMenschlos

Kreuzberger Nächte sind hell: Der BMW eines Immobilienmaklers geht in Flammen auf. Steckt die autonome Szene dahinter? In der ausgebrannten Karosserie finden Kommissar Magnus und sein Team eine Tote.

Seite 1/3
Dezember 2017
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur