Dienstag, 29.09.2020
 

Unsere Empfehlungen

Biggi und ihre Tochter in der Küche (Foto: Matteo Cocco)

Feature | 29.09.2020 22:03 UhrFamilienleben

Ein verfallener Bauernhof in Sachsen-Anhalt. Biggi und Alfred versuchen hier, ein Familienleben mit Biggis Töchtern aufzubauen. Ihre eigenen traumatischen Erlebnisse wollen sie nicht weitergeben, doch die Spannungen nehmen zu.

(EyeEm / Klaus Vartzbed)

Hörspiel | 30.09.2020 22:03 UhrTote Winkel

Ob zu Fuß, auf dem Rad oder im Auto – auf der Straße reißt die dünne Schicht der Zivilisation. Auf dem Weg von A nach B geschieht mehr mit uns als nur ein Ortswechsel. Aus dem toten Winkel bricht der blanke Hass hervor.

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Ralf Sochaczewsky (Deutschlandradio / Anke Beims)

Klangkunst | 02.10.2020 00:05 Uhrde-symphonic

Innenansicht der „Pastorale“: Der Klangkünstler Werner Cee interpretiert Beethovens 6. Sinfonie als Klanglandschaft. Mit dem Mikrofon streift er durch das spielende Orchester und kontrapunktiert es mit Texten von Marion Poschmann.

Straßenszene vor den zentralen Markthallen (Les Halles) in Paris der 1930er Jahre. Erbaut von Victor Baltard, 1972 abgerissen. (picture alliance / akg-images / Paul Almasy)

Hörspiel | 03.10.2020 18:30 UhrDer Erlkönig (1/2)

Abel Tiffauges ist Automechaniker im Paris der 30er Jahre. Fremd und versponnen treibt er durchs Leben. Seine heimliche Liebe gilt einem Deutschland, das er sich zurecht träumt. Michel Tourniers preisgekrönter Roman als Hörspiel.

Zweiter Weltkrieg:Zusammenbruch der Ostfront durch sowjetische Großoffensive ab 12. Januar 1945. (picture alliance / akg-images)

Hörspiel | 04.10.2020 18:30 UhrDer Erlkönig (2/2)

Michel Tourniers Roman über den unheimlichen Erzieher Abel Tiffauge als zweiteiliges Hörspiel. Ein Stoff, der sich mythisch, philosophisch und psychologisch den „Deutschen“ nähert, während er vom 2. Weltkrieg erzählt.

Demonstration mit Transparent auf dem sogenannten "Marsch der Frauen", organisiert von Mitgliedern der rechtspopulistischen Partei AfD (Alternative für Deutschland) und Leyla Bilge, Referentin der AfD. (imago/Rolf Zöllner)

Feature | 06.10.2020 22:03 UhrDie Frauen der Rechten

Zur biederen Hausfrau und Mutter gesellen sich im rechten Spektrum Parlamentarierinnen, berufstätige Frauen und solche, die für Frauenrechte eintreten. Gleichzeitig unterstützen rechte Frauen das traditionelle Rollenmodell.

Im Hinterland, wo einmal die Geheime Stadt gestanden hat, wohnt Bowguard. Zu sehen: Die Spitze eines alten Holzboots auf dem Niger. Am Ufer sind Bäume und eine Graslandschaft. (imago images / Thomas Dutour )

Hörspiel | 07.10.2020 22:03 UhrBowguard

In den Trümmern eines abgebrannten Palasts in den Mangroven-Sümpfen wohnt Bowguard, eine Trickster-Figur. Er erzählt die Geschichte der Könige Nana und Jaja, die zur Zeit der Afrika-Konferenz Ende des 19. Jahrhunderts im Nigerdelta lebten.

(Safal Kraki by unsplash)

Hörspiel | 14.10.2020 22:03 UhrSklaven leben

Koloniale Vergangenheit, geerbte Privilegien und moderne Sklaverei: Wie reagieren auf die eigene Verstricktheit in diese Strukturen? Die Diskrepanz zwischen Handlung und Haltung zeigt sich an der Supermarktkasse.

Grenzenloses Potenzial: Künstliche Intelligenz soll auch zuhören können. (EyeEm / Guglielmo Trotti)

Klangkunst | 16.10.2020 00:05 UhrLimitless Potential

Künstliche Intelligenz kann zuhören: Von der Tonhöhenkorrektur bis zum Emotionsmanagement prägt sie zunehmend unseren akustischen Alltag. Jennifer Walshe und Jon Leidecker komponieren mit den neuesten Tools aus dem Silicon Valley.

(unsplash / Jordan Sanchez)

Hörspiel | 18.10.2020 18:30 UhrAusbreitungszone

Eine Gruppe von jungen Menschen zieht sich in diesem Hörspiel zurück in den Wald – weg von dieser Gesellschaft, mit der sie zunehmend nichts mehr anfangen können. Doch was sie in der Natur finden, ist nicht das, was sie zunächst gesucht haben.

Niemand hat die Misshandlungen von Angelika wahrgenommen. (picture alliance / blickwinkel/McPHOTO)

Feature | 20.10.2020 22:03 UhrAngelika

Ein ganzes Kinderleben lang wurde Angelika von Familienmitgliedern missbraucht. Bis sie zu Pflegeeltern und später in eine Wohneinrichtung kam. Warum haben Nachbarn, Lehrer und das Jugendamt so lange nicht hingeschaut?

Hund Buck ist zwischen Treue und dem Ruf der Wildnis hin- und hergerissen. (Michael Larosa by unsplash)

Hörspiel | 21.10.2020 22:03 UhrRuf der Wildnis

Jack Londons Abenteuerroman erzählt die Lebensgeschichte des Hundes Buck. Er wird nach Alaska verschleppt, mehrfach verkauft und als Schlittenhund brutal ausgenutzt. Eine Parabel auf das Kapital und seine Auswüchse im Goldrausch.

Hörstück zum Luftverkehr. Die Tragfläche eines Flugzeuges im Flug mit blauem Himmel mit weißen Wolken sind zu sehen.   (I can fly)

Klangkunst | 23.10.2020 00:05 UhrI can fly

Ikarus, Vampire, Mary Poppins – Geschichten vom Fliegen sind so vielfältig wie archetypisch. Das Hörstück verbindet O-Töne zum Thema „Fliegen“ mit den Klangumgebungen von Superhelden und Disneyfiguren.

(Joel Bengs by unsplash)

Hörspiel | 25.10.2020 18:30 UhrSommertag

Ein einsames Haus am Fjord. Den jungen Ehemann zog es oft auf das Meer hinaus, auch an jenem stürmisch-regnerischen Tag. Seine Frau, inzwischen gealtert, erlebt den Tag immer wieder. Ein Hörspiel über das Erinnern und Vergessen.

Seite 1/2
Februar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur