Seit 23:00 Uhr Nachrichten
Freitag, 22.01.2021
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten

Unsere Empfehlungen

Ein Mann in schwarzem Shirt sitzt im Sommer auf einer Betontreppe und schaut seitlich in die Kamera. (Stefan Keller/ Alberto Novelli)

Konzert | 23.01.2021 21:00 UhrPorträtkonzert Stefan Keller

Dieses Konzert richtet den Blick auf den in Berlin lebenden Schweizer Komponisten Stefan Keller. Für ihn stehen Rhythmus und Körperlichkeit im Mittelpunkt seines Schaffens. Es spielt das Ensemble ascolta, mit dem er häufig zusammengearbeitet hat.

Der Dirigent Manfred Honeck (Felix Broede/DSO)

Konzert | 24.01.2021 20:03 UhrManfred Honeck in Kopenhagen

Der Dirigent Manfred Honeck ist im November 2020 spontan beim Nationalen Dänischen Sinfonie-Orchester eingesprungen. Auf dem Programm stand Jean Sibelius' Violinkonzert mit dem Solisten Augustin Hadelich und Dmitrij Schostakowitschs 5. Sinfonie.

King George im Frankfurter Bahnhofsviertel (1981) (picture alliance / dpa / Roland Witschel)

Feature | 30.01.2021 18:05 UhrKing George

Eine Parallelgesellschaft im Jahr 1976. In der Rockerkneipe ist ein Mikrofon undenkbar, nur Beobachtungen sind möglich. Der Autor liefert ein Genrebild, das mit Flipper- und Motorradsounds aus dem Studio elektrifiziert wird.

Ein Turmfalke wird von einem Airbus A 320 überflogen. (imago)

Hörspiel | 31.01.2021 18:30 UhrHavanna Exit

„Cannot read you. Say again. What's your destination?“ Eine Passagiermaschine ist in diesem Hörspiel auf dem Rückflug von Havanna. Doch der Pilot reagiert nicht auf die Anweisungen der Flugsicherung.

Blick auf eine Gartenlaube mit einem Unterstand für einen Wohnwagen. Sieht alles etwas heruntergekommen aus. (picture alliance / dpa / Hans Joachim Rech)

Hörspiel | 03.02.2021 22:03 UhrDie Roofe

Dickicht, verwildertes Land, eine Kolonie. Hier leben Dauercamper, die sich keine Wohnung leisten können, aber jeden Tag den Rasen mähen. Philipp forscht nach Spuren seiner Mutter, die hier starb.

Farbsreifen in den Farben pink, blau, grün, gelb und orange.  (unsplash / Jasim Sessler)

Freispiel | 04.02.2021 22:03 Uhrgender zone

Cis, Trans, Inter, Butch, Drag, Queer – die Vielfalt der Bezeichnungen ist groß, die der individuellen Geschlechteridentitäten noch größer. Ein Überblick für (Cis-)Personen, die vielleicht noch nie von Cis gehört haben.

Ein Mann betrachtet ein großes Bild in einem Museum. (unsplash / Igor Iske)

Hörspiel | 07.02.2021 18:30 UhrKunst

Die Geschichte der Freunde Marc, Serge und Yvan, deren Beziehung wegen der Auseinandersetzung über ein Kunstwerk zu zerbrechen droht. Jasmina Rezas erfolgreiches Stück als Hörspiel.

Gespensterhafte Massenbewegung: Im Hörstück DIE SINS räumt eine kleine Stadt (mit) sich selbst auf. (Foto: Klank)

Klangkunst | 12.02.2021 00:05 UhrDIE SINS

Irgendwann in der Zukunft ist die Stadt Sinsheim zu SINSHOME geworden. Niemand begegnet sich mehr persönlich. Alle kommunizieren nur noch digital. Auch der Chor ist nicht mehr, was er war. Ein Hörspiel über die gegenwärtige Möglichkeit von sozialen Bewegungen.

Tarantella. Szene aus dem Ballett L'étoile de Messine von Nicolò Gabrielli, um 1865. Privatsammlung. (picture alliance / Fine Art Images / Heritage-Images)

Hörspiel | 14.02.2021 18:30 UhrRavenna Record

Eine Krankheit greift um sich. Sie ist der Grund für das rätselhafte Verschwinden von Erinnerungen und schließlich von Menschen selbst. Ein poetisches und musikalisches Hörspiel über die Reise einer Wissenschaftlerin.

Ein Banküberfall in München mit Geiselnahme Anfang August 1971 hat zwei Todesopfer gefordert.  (picture alliance / dpa / Lothar Parschauer)

Kriminalhörspiel | 15.02.2021 22:03 UhrRettet das Geld

Im August 1971 wird eine Deutsche-Bank-Filiale in München zum Schauplatz eines Nervenkrimis zwischen Polizei und Geiselnehmern. Was die überforderten deutschen Beamten bisher nur aus dem Kino kannten, wird grausame Realität.

Seite 1/2
Dezember 2021
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur