Seit 01:05 Uhr Tonart

Dienstag, 10.12.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Unsere Empfehlungen

Der Dirigent Christoph von Dohnányi (Archiv Deutschlandradio)

Konzert | 10.12.2019 20:03 UhrAtmosphärisch dicht

Klang und Struktur, Trauer und Erlösung: Mit einem subtil komponierten Programm schlagen die Wiener Philharmoniker einen Bogen von der hauseigenen Tradition zur internationalen Moderne - von Brahms zu Ligeti. Am Pult Altmeister Christoph von Dohnányi.

Illustration der Autorin (Amelia Umuhire)

Feature | 10.12.2019 22:03 UhrVaterland

"Ich habe alle deine Fotos nach Ähnlichkeiten abgesucht." Die Autorin hat ihren Vater im Genozid an den Tutsi verloren. In ihrem sehr persönlichen Feature rekonstruiert sie seine Lebensgeschichte.

Der Pianist Igor Levit beim Festkonzert am 6.12.19 in der Bad Godesberger Erlöserkirche. Dort wurde ihm der 5. Internationale Beethovenpreis überreicht. (Susanne Gundelach/Beethoven Academy)

Konzert | 11.12.2019 20:03 UhrDer ausgezeichnete Igor Levit

Der Pianist Igor Levit erhält den diesjährigen Internationalen Beethovenpreis für sein politisches Engagement vor allem in den sozialen Netzwerken. Ein anspruchsvolles Festkonzert fand zu seinen Ehren in der Godesberger Erlöserkirche statt.

Schneebesen (EyeEm / Jose Luis Stephens)

Klangkunst | 11.12.2019 22:03 UhrHEAT

Wenn der Schaum abklingt, in Teile zerlegen. Vorheizen. Pellen, kurz schwenken und bestäuben. Waschen, putzen. Leicht überlappend auslegen: Die Klangkünstlerin Hanna Hartman komponiert mit Sounds der Haute Cuisine.

Was wird flambiert? (EyeEm / Eduard Zayonchkovski)

Klangkunst | 11.12.2019 22:30 UhrWie kocht man einen Phönix?

Flambieren? Braten? Garen? Die festlichste aller Speisen muss äußerst sorgfältig zubereitet werden, denn bei dem seltenen Wildvogel besteht Entflammungsgefahr! Der Philosoph und Kulturtheoretiker Allen S. Weiss hat das beste Rezept für Phönixbraten.

Phillis und Christian im VW-Bus. (Rimini Protokoll)

Freispiel | 12.12.2019 22:03 UhrChinchilla Arschloch, waswas

Ein Roadtrip voller Verbalattacken und ohne Steuerungsmöglichkeit: Phillis und ihr Vater Christian wollen mit dem VW-Bus durch Deutschland fahren. Christian ist begeistert, hatte er doch die Öffentlichkeit lange gemieden. Christian hat Tourette.

Kei genießt das Leben als "Jiyujin", als freier Mensch. (© Andreas Hartmann)

Feature | 14.12.2019 18:05 UhrJiyujin - Freier Mensch

Der 22-jährige Kei beschließt, alles hinzuschmeißen. Er reißt von zu Hause aus und lebt als „Jiyujin“ (freier Mensch) unter einer Brücke in Kyoto. Untermalt von Tschaikowsky aus seinem Discman flüchtet sich Kei in Traumwelten.

Illustration von Barbara Dziadosz (Illustration von Barbara Dziadosz)

Hörspiel | 15.12.2019 18:30 UhrDie alte Frau

Es klopft an der Tür, eine hässliche Alte tritt herein. Wenig später sitzt sie im Lieblingssessel des Schreibers und stirbt. Als er am nächsten Morgen erwacht, liegt die Alte auf dem Boden.

Die vier Sänger und eine Sängerin sitzen gekleidet in Abendgarderobe ganz zwanglos auf einem Parkettfußboden. (Markus Amon)

Chormusik | 18.12.2019 00:05 UhrWeite Horizonte

Auch Chöre und Ensembles pflegen besondere Traditionen. Das Vokalsextett Singer Pur ist in der Chormusik zu Gast und erzählt unter anderem von einer seiner liebgewonnenen Adventstraditionen.

(EyeEm / Denis Grabowski)

Freispiel | 19.12.2019 22:03 UhrKurzstrecke 93

Ein Hund gräbt ein Loch. Dabei fördert er unterschiedliche Erden und Bodenschätze zutage, verbunden mit verschütteten Erinnerungen. "Heimatfunde Hund und Katze" ist eines von drei Hörstücken in der Kurzstrecke 93.

Seite 1/4
November 2017
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur