Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Samstag, 20.07.2019
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Unsere Empfehlungen

Yasmin und ihre Mutter (Rosa Hannah Ziegler)

Feature | 20.07.2019 18:05 UhrWas sagt mir Eleonore

Yasmin ist in Heimen und Pflegefamilien aufgewachsen. Mit 22 Jahren beschließt sie eine Annäherung an ihre ehemals drogenabhängige Mutter zu wagen. Zum ersten Mal fahren die beiden gemeinsam in den Urlaub.

Das Londoner Kollektiv Nérija (Perry Gibson)

Jazz | 22.07.2019 20:03 UhrJazz im August

Der Jazz entwickelt sich pausenlos weiter. Jüngere Musikerinnen und Musiker lassen sich verstärkt vom Progressive-Rock der 70er Jahre inspirieren. Oder, wie die aktuelle Szene in London, verstärkt von HipHop und Afro-Beat. Jüngstes Beispiel: Die Band Nérija

Der Dirigent steht vor dem Chor, kurz nach einer gemeinsamen Verbeugung. (RIAS Kammerchor Berlin / Matthias Heyde)

Chormusik | 24.07.2019 00:05 UhrSingen wie die Profis

Profis unterstützen Laien. Solche Patenschaften gibt es in der Musiklandschaft viele, denn immer weniger Kinder und Jugendliche finden den Weg in einen Konzertsaal allein. Der RIAS Kammerchor Berlin knüpft deshalb eine Chor-Patenschaft über ein ganzes Jahr.

Eine Putte als Pan mit Panflöte aus Stein. (image BROKER / Michael Nitzschke )

Konzert | 24.07.2019 20:03 UhrMozarts musikalische Erben

Mozart steht immer im Mittelpunkt des Würzburger Musikfestes. In diesem Konzert wird auch ein Werk von Mozarts Schüler Hummel zu hören sein, der etliche Monate bei ihm in Wien lebte. Mozart war auch Vorbild für Franz Schubert, wie die fünfte Sinfonie beweist.

Der Konzertsaal des Conservatorio Benedetto Marcello in Venedig (Foto: Sara Scanderebech)

Klangkunst | 26.07.2019 00:05 Uhrcon-tribute (3/3)

Für den Deutschen Pavillon bei der 58. Internationalen Kunstausstellung der Biennale di Venezia arbeitete die Künstlerin Natascha Süder Happelmann mit sechs Komponistinnen und Musikern aus unterschiedlichen Stilrichtungen. Zwei davon bewegen sich im Feld der zeitgenössischen Komposition.

Herman Melville, (American author), head-and-shoulders portrait, facing left. Circa 1944. Photograph of an etching of Melville after a portrait by Joseph O. Eaton. WHA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY !ACHTUNG AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT! Copyright: WHA UnitedArchivesWHA_039_0398 Herman Melville American author Head and Shoulders Portrait Facing left Circa 1944 Photo of to etching of Melville After a Portrait by Joseph O Eaton Wha PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Regard date estimated Copyright Wha UnitedArchivesWHA_039_0398  (imago stock&people)

Lange Nacht | 27.07.2019 00:00 Uhr"Oh Bartleby! Oh Menschheit!"

Herman Melvilles Figuren wie etwa Kapitän Ahab aus "Moby Dick" oder Bartleby, Benito Cereno und Billy Budd haben heute ihren festen Platz in der Weltliteratur. Ihr Autor allerdings war, als er 1891 starb, nahezu vergessen – zeitgenössische Kritiker verrissen seine Werke.

Astronaut Buzz Edwin Eugene Aldrin (USA) neben der amerikanischen Fahne auf dem Mond während der Mission Apollo 11. (Imago Stock & People)

Hörspiel | 28.07.2019 19:25 UhrApollo Amerika

Apollo 11, die Landung auf dem Mond beherrschte 1969 die Medien. Ferdinand Kriwet reiste in die USA: Ausgerüstet mit Tonband und Kamera, in einem New Yorker Hotelzimmer umgeben von acht Fernsehgeräten, hatte Kriwet Charakteristisches herausgeschnitten und neu montiert.

Ein von jungen Frauen dominiertes Orchester sitzt um den Dirigenten, der auf einem roten Pult steht. (Nationale Jugendphilharmonie der Türkei / Kai Bienert)

Konzert | 28.07.2019 20:03 UhrLaboratorium der Demokratie

Gemeinschaft, Selbstachtung sowie organisiertes, geleitetes und friedliches Miteinander – dafür steht die „Nationale Jugendphilharmonie der Türkei“. Beim Festival „Young Euro Classic“ gehört das Orchester mittlerweile zu den alten Bekannten.

Seite 1/4
Juli 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur