Seit 20:03 Uhr Konzert

Mittwoch, 14.11.2018
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Chor der Woche | Beitrag vom 10.02.2016

Univocale BerlinStimmen aus den Berliner Universitäten

Podcast abonnieren
Univocale Berlin. (Univocale Berlin)
Die Hälfte des Kammerchores Univocale Berlin. (Univocale Berlin)

In dem Kammerchor Univocale aus Berlin kommen musikbegeisterte Studenten der Berliner Universitäten zusammen. Je nach Projekt 20 bis 25 Sängerinnen und Sänger. Der Kirchenmusiker Christoph Ostendorf erarbeitet mit ihnen jede Jahreszeit ein Projekt.

Ihr Repertoire umfasst mittlerweile Konzertprogramme vom Frühbarock über die Klassik bis zu Werken zeitgenössischer Komponisten. Aktuell geht es um  skandinavische a-capella-Chormusik. Univocale hat schon mit verschiedenen Berliner Theatern zusammengearbeitet. Ihre Konzertreisen gehen bis nach Russland.

Der Kammerchor Univocale Berlin. (Univocale Berlin)Die zweite Hälfte des Kammerchores Univocale Berlin. (Univocale Berlin)

Singen ist gesund, Singen macht Spaß und Singen verbindet! In unserer Reihe "Chor der Woche" geben wir einem Chor die Möglichkeit sich selbst mit einigen Informationen und Liedern vorzustellen. Sie können eine akustische Visitenkarte Ihres Vereins oder ihrer Gruppe abgeben, wie der Kammerchor Univocale Berlin.

Mailen Sie uns an Chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser Chor der Woche sein wollen.

Tonart

Will Oldham: "Songs of Love and Hate"Der Seelenmöbelbauer
Sänger Will Oldham bei einem Auftritt beim Eaux Claires Music Festival in Eau Claire, Wisconsin (imago stock&people)

Unter verschiedenen Pseudonymen hat Will Oldham in den letzten 20 Jahren Platten veröffentlicht. Unter seinem richtigen Namen erscheint jetzt ein Buch und ein Album "Songs of Love and Horror", das die ganze lyrische Bandbreite des Songwriters zeigt.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur