Seit 14:05 Uhr Kompressor

Freitag, 06.12.2019
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Konzert / Archiv | Beitrag vom 25.01.2017

Ultraschall Berlin 2017Das Wort kommt zuletzt

Aufzeichnung aus dem Radialsystem V

Die Stimmkünstlerin Anna Clare Hauf (Georg Schlosser)
Die Stimmkünstlerin Anna Clare Hauf (Georg Schlosser)

Bei Ultraschall Berlin, dem Festival für Neue Musik, waren die Stimmkünstlerin Anna Clare Hauf und das Ensemble PHACE zu Gast mit dem abendfüllenden Werk "Face" für Frauenstimme und elf Musiker des Italieners Pierluigi Billone.

Mehr als jedes Instrument ist die Stimme Träger individuellen, unverwechselbaren Ausdrucks, und das nicht nur im rein musikalischen Kontext. Seine Stimme zu erheben oder auch jemandem eine Stimme zu geben, bedeutet, sich als autonomes Subjekt zu äußern. Das Festival Ultraschall Berlin, veranstaltet von Deutschlandradio Kultur und kulturradio vom rbb, stellt in diesem Jahr die Stimme in den Mittelpunkt. Durch das Programm zieht sich - in denkbar unterschiedlicher Weise - die Stimme als roter Faden. Sie knüpft als ›schön‹ geführte Stimme an die große Tradition des Liedgesangs an, sie wagt sich weit vor in die experimentelle Stimmbehandlung, die die Übereinkunft des Belcanto zur Disposition stellt.

"Der Titel 'Face' leitet sich vom altitalienischen Wort für 'Licht' bzw. 'Stern' und vom englischen Begriff für 'Gesicht' ab. Die Stimme ist in diesem Stück eine freie und visionäre Partie, welche stellenweise eine pseudo-alte, griechisch-tragische Stimme verkörpert. Neben gesprochenen und gesungenen Momenten zielt sie auf einen nackten und dramatischen Höhepunkt ab, der aus vokalen Akten besteht: aus körperlich-vokalen Urgesten wie Bauch-Impulsen und Kehlkopf-Zittern. […] Die traditionelle expressiv-psychologische oder mechanisch-instrumentale Behandlung der Stimme spielt in diesem Stück keine Rolle mehr. Es geht um die Schwingung des Körpers und den Klang der Stimme, nicht um den musikalischen Ausdruck des Textes. Das Wort kommt zuletzt; die alte Hierarchie wird umgekehrt: der Körper baut, verschlingt, trinkt, spuckt, erbricht oder baut das Wort neu." (Pierluigi Billone)

Ultraschall Berlin - Festival für neue Musik
Radialsystem V
Aufzeichnung vom 22. Januar 2017

Pierluigi Billone
"Face" für Frauenstimme und elf Musiker (2015)
Deutsche Erstaufführung

Anna Clare Hauf, Stimme
Ensemble PHACE
Leitung: Leonhard Garms

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur