Klangkunst, vom 18.10.2013

Von Georg Klein und katrinem

Schuhe an, Ohren auf! Nach diesem Motto bieten KlangkünstlerInnen seit vielen Jahren akustische Führungen durch Städte an - sogenannte "Sound Walks". Nun ermöglichen neue Technologien neue Zugänge zur Klangwelt unserer Metropolen.

Georg Klein  (Benjamin Pritzkuleit)
Georg Klein (Benjamin Pritzkuleit)

Zwei aktuelle Beispiele:

"Toposonie:: Spree"
Die Stadt als Folie für Ortsspezifische Klangkunst: Per GPS-Handy bekommt das Berliner Spreeufer einen neuen Sound.

Produktion: Autorenproduktion 2013
Länge: 25‘
Georg Klein, geboren 1964 in Öhringen, lebt als Klangkünstler in Berlin.


"go your gait!_part20_Hörstück"

Gangbilder (gaits) gehören mit zu den am individuellsten ausgeprägten Bewegungsmustern des Menschen. Hörbar durch den Klang der Schritte, in der Regelmäßigkeit, wie wir einen Fuß vor den anderen setzen, entsteht unser Rhythmus.


Produktion: Haus der Elektronischen Künste Basel/DKultur 2013
Länge: 25‘
katrinem, geboren 1969 in Augsburg, lebt als Klangkünstlerin in Berlin und Linz.