Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature
Montag, 20.09.2021
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Breitband | Beitrag vom 15.11.2014

TopicMillionenmarkt Schwachstelle

Der Handel mit Zero Day Exploits blüht - auch in Deutschland

Der Schwarzmarkt für digitale Sicherheitslücken und Zero Day Exploits ist ziemlich profitabel. Wir sprechen darüber, wie der Handel mit Schwachstellen in Soft- und Hardware funktioniert, und fragen, ob das wirklich in Ordnung ist.

Auch von deutscher Seite will man nämlich offenbar kräftig mitmischen: Die deutsche Bundesregierung möchte gerne ihren Auslandsgeheimdienst BND modernisieren und hat dafür bei der Bundesregierung eine ganze Menge Geld beantragt.

Unter dem Namen "Strategische Initiative Technik", kurz SIT, will die Behörde bis 2020 rund 300 Millionen Euro Steuergelder in die digitale Aufrüstung des Geheimdienstes stecken. Und ein Teil davon soll für den Einkauf sogenannter Exploits, also IT-Sicherheitslücken verwendet werden. Das meldeten mehrere Medien in der vergangenen Woche.

Was sich genau hinter dieser Nachricht verbirgt und auf welchem Markt da eigentlich wer, was, wie einkauft und verkauft - fasst Jan Rähm zusammen.

Die Kritik etwa des Chaos Computer Club, hier nun Sicherheitslücken zu missbrauchen, statt sie zu schließen, wollen wir vertiefen und zwar mit dem Technikjournalisten Peter Welchering.

Bild: Mikael Altemark research compound cc-by auf flickr

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Breitband

Breitband SendungsüberblickObjektiv und überparteilich?
Jörg Thadeusz steht in einem Fernseh-Set und blickt in die Kamera (imago images / J. Krick / Future Image)

Marion Brasch und Jörg Thadeusz moderieren Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen. Beide haben sich aktiv im Wahlkampf eingemischt. Wie politisch dürfen Journalisten werden? Außerdem: Vorratsdatenspeicherung vor dem EuGH und das Videospiel "Svoboda 1945".Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur