Seit 10:05 Uhr Lesart
Freitag, 23.04.2021
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Breitband | Beitrag vom 02.04.2016

TopicKommunikation in digitalen Netzwerken

Wieviel Widerstand ist möglich?

In der derzeitigen europäischen Katerstimmung weiß keiner genau, was das Brexit-Votum für Europa bedeutet. Ganz sicher aber nicht mehr Kontrolle für die Briten. Oder?  Was bedeutet Kontrolle im digitalen Zeitalter, in der Kommunikation hauptsächlich über dezentrale Computernetzwerke stattfindet und sich politische Bewegungen in Hashtag-Initiativen auf Twitter oder Online-Petitionen erschöpfen? Ist organisierter Widerstand überhaupt möglich und wenn ja, kann der überhaupt in eine Richtung gehen - wo sich doch die Interessen der Einzelnen immer mehr ausdifferenzieren? Darüber reden wir mit Roberto Simanowski, Professor of Media Studies and Digital Humanities City an der Universität Hong Kong und Autor des Buch»Facebook-Gesellschaft«.

 

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Breitband

Videospiel "Say No! More"Wie ich lernte, Nein zu sagen
Illustration einer Person in grauem T-Shirt, deren Kopf eine regenbogenfarbene Dartscheibe ist. Die Hände sind abwehrend erhoben. (imago / Malte Mueller)

Wünschen Sie sich auch, einfach mal Nein zu sagen? Wenn man eine lästige Aufgabe angetragen bekommt? Oder man Überstunden machen soll? Dann gibt es jetzt Hilfe und Unterstützung für Sie – in Form des Computerspiels "Say No! More". Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur