Seit 06:05 Uhr Studio 9

Samstag, 22.09.2018
 
Seit 06:05 Uhr Studio 9

Tonart

Sendung vom 04.09.2018
Die Sängerin Nena (24. März 1960 in Hagen; eigentlich Gabriele Susanne Kerner) bei einem Auftritt im Mai 1985 (imago/Horst Galuschka)

Popmetropole HagenDas Liverpool Deutschlands

Ende der 70er ging eine kleine Stadt in die Musikgeschichte ein: Die Neue Deutsche Welle löste die etablierte Rockmusik ab und Hagen brachte Stars wie Inga und Annette Humpe, Extrabreit und Nena hervor. Ein Wimpernschlag der Popgeschichte.

Sendung vom 03.09.2018Sendung vom 31.08.2018Sendung vom 30.08.2018
Anna Calvi bei einem Konzert im Berghain in Berlin (imago / Votos-Roland Owsnitzki)

Anna Calvi: "Hunter"Queerer Flamenco-Pop

Die britische Songwriterin und Gitarristin Anna Calvi erkundet auf ihrem neuen Album "Hunter" ihre eigene sexuelle Identität. Sie verbindet damit ein queeres Manifest - und gibt zum ersten Mal Einblick in ihr Privatleben.

Sendung vom 29.08.2018Sendung vom 28.08.2018Sendung vom 27.08.2018Sendung vom 24.08.2018
Gaspard Auge und Xavier de Rosnay alias "Justice" bei einem Auftritt in Lissabon (imago stock&people)

"Woman Worldwide" von JusticeEin Album wie ein Trip

Es ist ein ungewöhnliches Projekt einer ungewöhnlichen Band. Das Duo Justice mit Gaspard Augé und Xavier de Rosnay hat einen Mitschnitt ihrer Tournee im Nachklang zu dem neuen Album "Woman Worldwide" ausgearbeitet – ein Live-Set in Studio-Qualität.

Sendung vom 23.08.2018Sendung vom 22.08.2018Sendung vom 21.08.2018
Seite 2/118
September 2018
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Nächste Sendung

23.09.2018, 01:05 Uhr

Chor der Woche

Swingchor FreiburgNeuer Schwung für Freiburg
Gruppenbild sitzend unter einem Baum (Monika Labrenz)

Dass Freiburg viele Chöre hat, ist in der deutschen Chorszene bekannt. Und jeder von ihnen ist irgendwie einzigartig. So wie der Swingchor Freiburg, der sein Publikum mit Swing- und Jazzstandards lockt. Mehr

weitere Beiträge

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur