Seit 01:05 Uhr Tonart

Montag, 26.08.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Tonart

Sendung vom 08.08.2018

Antifolk in den NullerjahrenFrischzellenkur für den Folk

Adam Green während eines Konzertes im Ringlokschuppen in Bielefeld am 11. September 2007  (imago / teutopress)

Anfang des Jahrtausends erschien das Debütalbum von Adam Green und Kimya Dawson alias The Moldy Peaches. Sie waren Teil einer bis dahin, zumindest in Europa, wenig bekannten Musikszene: Antifolk. Auch wenn das Genre schnell wieder verschwand, hinterließ es Spuren.

Ein Bild von der Geigerin Bomsori Kim (picture alliance / dpa / Jakub Kaczmarczyk)

Neue Klassik-AlbenDebüt mit ausgefallenem Repertoire

Vier neue Klassik-Einspielungen: Eine koreanische Geigerin hat es trotz hoher Virtuosität noch weit. Das Cembalo versucht sich mit Richard Strauss zu behaupten. Debussy geht auch als Jazz. Und Bernstein wird - hervorragend - neu interpretiert.

September 2018
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Nächste Sendung

26.08.2019, 01:05 Uhr Tonart - Klassik
Klassik
Moderation: Ulrike Klobes
Am 2. August veranstalteten die Sommerlichen Musiktage Hitzacker anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Karl-Klingler Stiftung einen „Tag des Streichquartetts“: Vier junge Streichquartette wurden dafür vom Kuratorium der Klingler-Stiftung ausgewählt: das Elliot Quartett, das Goldmundquartett, das Quatuor Arod und das Noga Quartet.
Am vergangenen Dienstag haben wir bereits im Konzert im Deutschlandfunk Kultur einen Teil der Konzerte vom Quartett-Tag in Hitzacker gesendet. Nun folgt Teil zwei der Nachlese. Auf dem Programm steht zunächst das Streichquartett von Witold Lutosławski , das in der Entwicklung der Gattung Streichquartett eine ganz besondere Bedeutung hat. Ihm voraus geht eine umfangreiche Werkseinführung vom Künstlerischen Leiter der Sommerlichen Musiktage Hitzacker und Geiger beim Kuss Quartett, Oliver Wille. Außerdem werden das Streichquartett op. 51/2 von Johannes Brahms und das dritte Streichquartett, das Jagdquartett, von Jörg Widmann zu hören sein.

Chor der Woche

Amici della MusicaLieder für Hoyerswerda
Sänger und Sängerinnen in Chorkleidung draußen (Ulrike Herzger)

Zwei Familien, die gemeinsam zum Kegeln gingen, haben diesen Chor gegründet. Weil das Kegeln nicht so erfolgreich war, fragten sie sich, was sie besser können. Die Antwort war schnell gefunden: singen.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

BBC Proms mit City of Birmingham SODie Kraft junger Musik
Die Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla (Frans Jansen/DSO Berlin)

Mit seiner Chefdirigentin Mirga Gražinytė-Tyla präsentierte das City of Birmingham Symphony Orchestra bei den BBC Proms ein spannendes Programm, Weinbergs 3. Sinfonie und Werke von Howell und Knussen. Sheku Kanneh-Mason spielte Elgars Cellokonzert.Mehr

Sommerliche Musiktage HitzackerVier auf einen Streich
das Quatuor Arod bei den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker 2019 (Kay-Christian Heine/Sommerliche Musiktage Hitzacker)

Vier junge Streichquartette, das Eliot Quartett, das Goldmund Quartett, das Quatuor Arod und das Noga Quartett spielten am 2. August in Hitzacker unter anderem Werke von Joseph Haydn, Karol Szymanowski, Benjamin Attahir und Béla Bartók.Mehr

Omer Meir Wellber bei den BBC PromsAlles auf Anfang
Die Pianistin Yeol Eum Son und das BBC Philharmonic unter Leitung von Omer Meir Wellber bei den BBC Proms 2019 (Chris Christodoulou/BBC)

Im September wird Omer Meir Wellber sein neues Amt als Chef des BBC Philharmonic antreten. Am 23. Juli gab der israelische Dirigent mit seinem zukünftigen Orchester schon einmal seinen Einstand bei den BBC Proms in der Londoner Royal Albert Hall. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur