Seit 05:50 Uhr Aus den Feuilletons

Dienstag, 21.05.2019
 
Seit 05:50 Uhr Aus den Feuilletons

Tonart

Sendung vom 20.05.2019

The National: "I Am Easy To Find"Ambitioniert und langatmig

 The National-Sänger Matt Berninger live auf der Bühne in Berlin. (Getty Images/Sebastian Reuter)

"The National" sind eine der erfolgreichsten Indie-Bands des Planeten. Ihr neues Album ist in Zusammenarbeit mit Filmemacher Mike Mills entstanden. Der sorgt für einen ruhigen und sphärischen Sound. "I Am Easy To Find" wirkt zugleich ambitioniert und eintönig.

Sendung vom 17.05.2019
Bandfoto mit Till Lindemann und seinen Kollegen. (Universal Music / Jens Koch)

Neues Album von RammsteinFast so reaktionär wie Helene Fischer

Seit 25 Jahren exportieren Rammstein ihren provokanten Teutonen-Metal in die Welt. Ihr neues, unbetiteltes Album findet Musikkritiker Andreas Müller mittelmäßig. Was im Feuilleton über die Band geschrieben werde, sei viel interessanter als die Musik.

Sendung vom 16.05.2019Sendung vom 15.05.2019Sendung vom 14.05.2019
Touristen stehen mit Blick auf das Mittelmeer neben einem Werbeschild für den Eurovision Song Contest 2019. Vom 14. bis 18. Mai 2019 veranstaltet die Küstenstadt den internationalen Gesangswettbewerb Eurovision Song Contest (ESC) (dpa/ Ilia Yefimovich)

Boykottaufruf gegen IsraelDie BDS-Kampagne benutzt den ESC

"Wage das Träumen!" Unter diesem Motto steht der 64. Eurovision Song Contest, der dieses Jahr in Tel Aviv stattfindet. Seit Monaten rufen pro-palästinensische Aktivisten und Unterstützer der Anti-Israel-Kampagne BDS zum Boykott der Veranstaltung auf.

Sendung vom 13.05.2019Sendung vom 10.05.2019Sendung vom 09.05.2019Sendung vom 08.05.2019Sendung vom 07.05.2019Sendung vom 06.05.2019
(Asthmatic Kitty)

US-Folk-Duo Lily & MadeleineAuf der Suche nach analoger Liebe

Betörender Folk-Gesang, spartanische Arrangements und Melodiefreude – das sind die Zutaten des beeindruckenden Folk von Lily und Madeleine Jurkiewicz aus Indianapolis. Auf ihrem neuen Album "Canterbury Girls" zeigen die Schwestern eine neue Seite.

Sendung vom 03.05.2019
Eine Schallplatte auf einem Plattenspieler. (Unsplash.com/Lee Campbell)

Die Zukunft der Vinyl-ProduktionBilliger und grüner?

Mit Vinyl-Platten lässt sich längst wieder Geld verdienen. Aber wie steht es um die Umweltverträglichkeit? Darüber hat die Branche auf der "Physical Media World Conference" in Berlin diskutiert und neue Produktionsverfahren vorgestellt.

Sendung vom 02.05.2019
Andy Gill steht auf einer violett erleuchteten Bühne und spielt Gitarre. (picture alliance / Invision / Robb Cohen)

Gang of Four: "Happy Now"Über 60, eckig, unbequem

Die Welt werde von alten weißen Männern regiert, kritisiert Andy Gill, inzwischen selbst jenseits der 60. Mit seiner Band Gang of Four stemmt er sich noch immer gegen das Establishment, auch auf dem neuen Album "Happy Now".

Seite 1/134
August 2019
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Nächste Sendung

21.05.2019, 11:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mathias Mauersberger

Das Musikprogramm auf der Jugendmesse YOU in Berlin
Im Gespräch mit Daniel Barkowski, Projektleiter der YOU

Chor der Woche

Via Nova ChorOffen für Neues
Gruppenbild des Chores (Susanne Hesping)

Die Liste ist beeindruckend: Bei zahlreichen internationalen Chorwettbewerben wurde der Via Nova Chor ausgezeichnet und zu Gast waren sie in aller Welt von Norwegen bis Südkorea. Doch zu Hause sind die 45 Sängerinnen und Sänger in München.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Weltpremiere nach 80 JahrenSuite aus der Neuen Welt
Der Dirigent Ariel Zuckermann (Felix Broede/Agentur Harrison Parrott)

Fast utopisch war Ignatz Waghalters Projekt: Für ein afroamerikanisches Orchester in New York schrieb er seine "New-World-Suite". Nun wird das Werk von 1938 erstmals öffentlich gespielt, von der Filharmonia Poznańska und Ariel Zuckermann.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur